Veranstaltungsdaten

Wichtig, aber auch schwierig? Mit Statistiken im PGW-Unterricht arbeiten (Kl. 8-13)
Veranstaltungs-Nr.: 2114X0306

Inhalt/Beschreibung

Online Seminar: Von der "Politikerkundung im Nahraum" bis zum "Sofa-Rollenspiel". Anregungen für den PGW-Unterricht in den Klassenstufen 8-10. (25.2.2021)

Anhand von zwei konkreten Unterrichtsvorschlägen aus der Praxis sollen Chancen und Grenzen für Schüleraktivierung und erfahrungsbasierte Kompetenz- und Wissensvermittlung im PGW-Unterricht ausgelotet und diskutiert werden.

Wie können wir den israelisch-palästinensisch​en Konflikt unterrichten – und dabei Antisemitismus entgegentreten? (1.4.2021)

Wir haben vielleicht jüdische, vielleicht palästinensische, oft auf jeden Fall Kinder und Jugendliche in unseren Lerngruppen, die zu diesem Konflikt eine sehr eindeutige Position haben. Wie unterrichten wir ihn, wenn wir uns dem Kampf gegen Antisemitismus ebenso verpflichtet fühlen wie der Multiperspektivität, wenn das Eintreten für Menschenrechte zu unserer pädagogischen DNA gehört?
Die Fortbildung vermittelt Orientierungswissen zum öffentlich ausgetragenen Streit um israelbezogenen Antisemitismus. Und sie bietet Leitlinien, Hilfestellungen und Materialempfehlungen für die Unterrichtsgestaltung.
Mar​kus M. Heimbach unterrichtet am Gymnasium Hoheluft PGW, Wirtschaft, Religion und Geschichte. Er war in den letzten Jahren mehrfach beruflich vor Ort.

Korruption – eine unbekannte Gefahr für unsere Demokratie? (Kl. 8-13) am 29.4.2021

Korruption zu erkennen, zu bekämpfen und ihr vorzubeugen ist eine wichtige Basis unserer Demokratie. (Nicht nur ein Phänomen, das in Afrika, Südamerika etc auftaucht, sondern auch bei uns in Deutschland und Europa vorhanden ist.) Im Sinne einer demokratischen politischen Bildung gehört dieses Thema in den PGW-Unterricht der Schulen. In der Fortbildung wird das Phänomen erläutert und es werden Unterrichtszugänge vorgestellt.

Online Seminar: Lernen mit digitalen Medien: Schwerpunkt PGW (Kl. 8-13) (27.4.2021)
Die "digitale Revolution" hat auch den PGW-Unterricht massiv erfasst. PGW ist dabei sicherlich das Fach, das ein fundierte kritische Haltung vermitteln könnte. Hinzu kommen aber auch die Möglichkeiten: Diese umfassen nicht nur vielfältige Angebote, sondern beispielsweise auch Methoden, Ideologiekritik oder Urteilsbildung. In der Fortbildung sollen auch bereits vorhandene Angebote vorgestellt und auf ihre Nutzungsmöglichkeiten im Unterricht geprüft werden.

Online Seminar: Innovativer PGW-Unterricht: Die App „Das Verbraucherspiel“ (Kl. 8-10) (1.6.2021)

Das Lernen mit digitalen Medien wird selbstverständlich(er). Dazu gehören auch spielorientierte Apps, die im Auftrag von staatlichen Stellen entwickelt werden. In diesem digitalen Seminar lernen Sie die App "Das Verbraucherspiel" (für IOS und ANDROID) und deren Einsatzmöglichkeiten im PGW-Unterricht näher kennen.

Schwerpunkte/Rubrik:Qualitätsentwicklung

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • Geschichte, Politik
Zielgruppen:
  • Fachlehrer
Schularten:
  • Sekundarstufe I
  • Sekundarstufe II
  • keine primäre Schulstufe
  • Gymnasium
  • Stadtteilschule
Veranstaltungsart:Seminar
Gültigkeitsbereich:Hamburg
Leitung:Dr. Helge Schröder, Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Dozenten:Dr. Helge Schröder, Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung

Weitere Hinweise

Hinweis für Teilnehmer/innen:BYOD/ Online-Seminar: Bitte beachten sie die Hinweise des GPR: https://li.hamburg.de/gpr-​hinweise

Alle Veranstaltungen


2114X0301 - 25.02.2021 - Online-Seminar (LI), webbasiert , - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung  

Online Seminar: Von der "Politikerkundung im Nahraum" bis zum "Sofa-Rollenspiel". Anregungen für den PGW-Unterricht in den Klassenstufen 8-10.

2114X0302 - 01.04.2021 - Landesinstitut Hamburg, Felix-Dahn-Straße 3 und/oder Weidenstieg 29, 20357 Hamburg - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung   Fällt aus

Antisemitismus und Kritik an Israel - wie können wir den Nahostkonflikt angemessen unterrichten?

2114X0303 - 27.04.2021 - Online-Seminar (LI), webbasiert , - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung   Anmelden nach Zugang

Online Seminar. Lernen mit digitalen Medien: Schwerpunkt PGW (Kl. 8-13)

2114X0309 - 29.04.2021 - Landesinstitut Hamburg, Felix-Dahn-Straße 3 und/oder Weidenstieg 29, 20357 Hamburg - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung   Anmelden nach Zugang

Korruption - eine unbekannte Gefahr für unsere Demokratie? (Kl. 8-13)

2114X0304 - 01.06.2021 - Online-Seminar (LI), webbasiert , - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung   Anmelden nach Zugang

Online Seminar: Innovativer PGW-Unterricht mit der App "Das Verbraucherspiel" (Kl. 8-10)


Untergruppen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anlagen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anbieter


Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Felix-Dahn-Straße 3 und Weidenstieg 29, 20357 Hamburg

tis@li-hamburg.de

Zum Profil des Anbieters

Termin

21.09.2021
16:00 bis 18:00 Uhr


Dauer: 2 Stunden

Anmeldung

Es liegen keine Informationen zum Anmeldeverfahren vor.

Veranstaltungsort

Landesinstitut Hamburg, Felix-Dahn-Straße 3 und/oder Weidenstieg 29, 20357 Hamburg

Behindertengerechte Ausstattung
Behindertengerechte Toilette
Behindertengerechter Parkplatz/ Zufahrt
Lift

Kooperationspartner

Keine aktuellen Informationen vorhanden.