Veranstaltungsdaten

Brennpunkt Virunga-Nationalpark: Smartphones, Klima, Biodiversität
Veranstaltungs-Nr.: 2014G2001

Inhalt/Beschreibung

Wie kann eine Region Paradies und Hölle gleichzeitig sein? Der Virunga-Nationalpark im östlichen Kongo beherbergt in seiner Fülle von Landschaftstypen die weltweit seltenen Berggorillas und enthält mehr Arten von Säugetieren, Reptilien und Vögeln als jedes andere Schutzgebiet in Afrika und vielleicht sogar in der ganzen Welt.
Doch der Schutz dieses einzigartigen Lebensraums ist nicht gesichert. In und um den Park wüten seit Jahrzehnten kriegerische Konflikte. Es geht um viel Geld und die Rechte am Abbau von wertvollen Bodenschätzen, der unter elendsten Bedingungen durchgeführt wird. Zu allem Übel ist die Gefahr nicht gebannt, dass in Virunga Öl gefördert werden soll.
Wir zeigen in dieser Veranstaltung, wie sich unterschiedlichste Interessen in dieser Region miteinander verweben, unfassbare natürliche Schönheit auf unfassbare Gewalt, Korruption und eiskalte ökonomische Interessen treffen – und wie auch wir, beispielsweise mit unserem Smartphone-Konsum, in all dem eine Rolle spielen. Mit Zugängen aus Biologie und Geographie, verschiedenen Unterrichtsmethoden (Mystery, Dilemma-Diskussion, Wirkungsgefüge) und Raum für kollegialen Austausch wollen wir das Thema in den Unterricht holen.

Schwerpunkte/Rubrik:Qualitätsentwicklung

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • Biologie
  • Geographie
Zielgruppen:
  • Alle Lehrkräfte
Schularten:
  • Berufliche Schule
  • Gymnasium
  • Stadtteilschule
Veranstaltungsart:Seminar
Gültigkeitsbereich:Hamburg
Leitung:Kathrin Seitzer
Dozenten:Joachim Trucks

Alle Veranstaltungen


2014G2001 - 30.11.2020 - Landesinstitut Hamburg, Felix-Dahn-Straße 3 und/oder Weidenstieg 29, 20357 Hamburg - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung   Anmelden nach Zugang

Brennpunkt Virunga-Nationalpark: Smartphones, Klima, Biodiversität


Untergruppen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anlagen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anbieter


Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Felix-Dahn-Straße 3 und Weidenstieg 29, 20357 Hamburg

tis@li-hamburg.de

Zum Profil des Anbieters

Termin

30.11.2020
16:00 bis 19:00 Uhr


Dauer: 3 Stunden
Anmeldeschluss: 16.11.2020

Anmeldung

Hier können Sie sich nach Zugang online anmelden.

Veranstaltungsort

Landesinstitut Hamburg, Felix-Dahn-Straße 3 und/oder Weidenstieg 29, 20357 Hamburg

Behindertengerechte Ausstattung
Behindertengerechte Toilette
Behindertengerechter Parkplatz/ Zufahrt
Lift

Kooperationspartner

Keine aktuellen Informationen vorhanden.