Veranstaltungsdaten

Online-Seminar: Wovon träumt das Internet? (W. Herzog) Filmische Erklärungsversuche zum Siegeszug des Internets.
Veranstaltungs-Nr.: 2015M4504
Schwerpunkte/Rubrik:Medienkompetenz

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • Philosophie
  • Medienpädagogik
Zielgruppen:
  • Alle Lehrkräfte
Schularten:
  • Gymnasium
  • Stadtteilschule
Veranstaltungsart:Online-Seminar
Gültigkeitsbereich:Hamburg
Leitung:Helge Tiedemann, Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Dozenten:Mark Dahlhoff, Gymnasium Altona

Weitere Hinweise

Zusatzinformationen:Ausgehend von Filmausschnitten des prämierten Dokumentarfilms von Werner Herzog aus dem Jahre 2017 über die Entwicklung der digitalen Kultur werden im Seminar unterschiedliche Themenschwerpunkte einer Digitalen Ethik vorgestellt. Vertieft werden diese Anregungen durch Texte zur Theorie des Internets aus den Bereichen Gesellschaft, Politik, Ökonomie, Psychologie, Kunst und Kultur.

Alle Veranstaltungen


2015M4502 - 04.05.2020 - Landesinstitut Hamburg, Felix-Dahn-Straße 3 und/oder Weidenstieg 29, 20357 Hamburg - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung   Fällt aus

TikTok, Insta & Co - 15 Seconds of Fame

2015M4503 - 09.09.2020 - Landesinstitut Hamburg, Felix-Dahn-Straße 3 und/oder Weidenstieg 29, 20357 Hamburg - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung  

Digitale Ethik - Leben in vernetzten Welten

2015M4504 - 14.12.2020 - Online-Seminar des Landesinstituts - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung  

Online-Seminar: Wovon träumt das Internet? (W. Herzog) Filmische Erklärungsversuche zum Siegeszug des Internets.


Untergruppen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anlagen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anbieter


Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Felix-Dahn-Straße 3 und Weidenstieg 29, 20357 Hamburg

tis@li-hamburg.de

Zum Profil des Anbieters

Termin

14.12.2020
17:00 bis 18:00 Uhr


Dauer: 1 Stunden
Anmeldeschluss: 13.12.2020

Anmeldung

Es liegen keine Informationen zum Anmeldeverfahren vor.

Veranstaltungsort

Online-Seminar des Landesinstituts

Kooperationspartner

Keine aktuellen Informationen vorhanden.