Veranstaltungsdaten

Stimme und Sprechen (zweite Durchführung)
Veranstaltungs-Nr.: 2111T4201

Inhalt/Beschreibung

In diesem achtstündigen Seminar mit der Regisseurin Krystyn Tuschhoff steht die sprachliche Ausdrucksfähigkeit im Fokus. Durch praktische Übungen wird das Bewusstsein für dieses Organ sensibilisiert und ein gezielter Einsatz der Stimme geschult. Zentral ist hierbei die Vermittlung von Techniken und Übungen, die in der Schule eingesetzt werden können. Neben der Thematisierung des Stimmtrainings, geht es auch um unterschiedliche Sprachbehandlungen. Wie redeten beispielsweise Goethe und Schiller und wie können wir ihre Sprache heute einsetzen? Der schulische Schwerpunkt ist die Arbeit in Theaterkursen der Sek I und II.

Schwerpunkte/Rubrik:Sonstige

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • Theater
Zielgruppen:
  • Alle Lehrkräfte
Schularten:
  • keine primäre Schulstufe
Veranstaltungsart:Seminar
Gültigkeitsbereich:Hamburg
Leitung:Peter Nicolas Doormann, Julius-Leber-Schule
Dozenten:Krystyn Tuschhoff

Weitere Hinweise

Zusatzinformationen:Bei den Seminaren 'Stimme und Sprechen" am 9.1.2021, am 16.1.2021 und am 20.02.2021 handelt es sich um inhaltsgleiche Seminare, die wir mehrmals anbieten. Bitte nicht doppelt buchen.

Alle Veranstaltungen


2111T4201 - 16.01.2021 - Hartsprung, Hartsprung 23, 22529 Hamburg - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung   ausgebucht

Stimme und Sprechen (zweite Durchführung)


Untergruppen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anlagen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anbieter


Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Felix-Dahn-Straße 3 und Weidenstieg 29, 20357 Hamburg

tis@li-hamburg.de

Zum Profil des Anbieters

Termin

16.01.2021
10:00 bis 19:00 Uhr


Dauer: 8 Stunden

Anmeldung

Eine Anmeldung an diese Veranstaltung ist nicht möglich, da sie ausgebucht ist.

Veranstaltungsort

Hartsprung, Hartsprung 23, 22529 Hamburg

Kooperationspartner

Keine aktuellen Informationen vorhanden.