Veranstaltungsdaten

Wenn das Thema Flügel bekommt -
Jugendliche in der Ausbildungsvorbereitung vom "Sollen ins Wollen"
bringen

Veranstaltungs-Nr.: 2023A1303

Inhalt/Beschreibung

Die Arbeit der Mentorinnen und Mentoren in der AV besteht aus 2 wesentlichen Elementen:
1. die individuelle Begleitung der Mentees in Betrieb und Schule
2. Gruppen im Lernen in der Schule in einen Prozess bringen, der individuelles und gemeinsames Lernen erfolgreich macht.

In diesem Angebot steht die Arbeit mit Gruppen im Vordergrund, die wir als Möglichkeit begreifen, im komplexen Prozess des Übergangs in Arbeit oder Ausbildung die Zusammenarbeit von Jugendlichen als Chance zu nutzen, sich gemeinsam zu entwickeln, sich zu unterstützen und voneinander zu lernen.
Angelehnt an die Gruppenphasen von Rubner/Rubner bieten wir in diesem Angebot die Möglichkeit, schulgenau Seminare zu organisieren.

Im Zentrum stehen dabei grundlegende Aspekte, wie Mentorinnen und Mentoren Gruppenprozesse gestalten können.
In Anlehnung an die Themenzentrierte Interaktion (TZI) werden Bedingungsfaktoren von Gruppen in den verschiedenen Phasen thematisiert. Die Teilnehmenden tauschen sich über eigene Erfahrungen aus und lernen Interventionsmöglichkeiten​​ und Methoden kennen, kompetent zu handeln.

Ziel ist es, konkrete Ideen für die Arbeit zu entwicklen.
In Anlehnung an die Gruppenphasen bieten wir 4 Module an:

Modul 1: Gruppenstart - Wie die Gruppe laufen lernt!
Modul 2: Gärung und Klärung - Wenn der Widerstand sich formiert!
Modul 3: Produktivität - Wenn das Thema Flügel bekommt, vom Sollen ins Wollen!
Modul 4: Abschied - Ende gut alles gut!

Schwerpunkte/Rubrik:Sonstige

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • o.A.
Zielgruppen:
  • Lehrkräfte berufsbildende Schulen
Schularten:
  • Berufliche Schule
Veranstaltungsart:Form nach Vereinbarung
Gültigkeitsbereich:Hamburg
Leitung:Birgit Kuckella, Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Dozenten:Anne-Britt Mahler, Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung* Martin Heinrich Rudolf Philipps, Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung

Weitere Hinweise

Zusatzinformationen:Wie kann es gelingen, die Jugendlichen so zu begleiten, dass sie motiviert an ihren Themen lernen und dabei in Lernsituationen Handlungsprodukte konstruktiv bearbeiten, ohne die Lust zu verlieren?
In der Ausbildungsvorbereitung lernen Jugendliche, die mit unterschiedlichen Eingangsvoraussetzungen und Persönlichkeiten im Bildungsgang ankommen.
In der Auseinandersetzung mit den Themen, die ihnen in der Ausbildungsvorbereitung begegnen, erleben wir es, dass Lernende schnell die Lust an der Bearbeitung verlieren und sich nicht mehr auf die inhaltlichen Schwerpunkte konzentrieren.

In dieser Fortbildung analysieren und reflektieren wir Störungen im Lernprozess und
nehmen dabei besonders das Thema Motivation in den Blick.

Alle Veranstaltungen


2023A1301 - Abrufangebot 2020 - anfragende Schule - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung  

Wie die Gruppe laufen lernt - Lerngruppen in der AV konstruktiv begleiten

2023A1302 - Abrufangebot 2020 - anfragende Schule - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung  

Wenn der Widerstand sich formiert - Störungen in Lerngruppen der Ausbildungsvorbereitung konstruktiv nutzen

2023A1303 - Abrufangebot 2020 - anfragende Schule - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung  

Wenn das Thema Flügel bekommt - Jugendliche in der Ausbildungsvorbereitung vom "Sollen ins Wollen" bringen

2023A1304 - Abrufangebot 2020 - anfragende Schule - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung  

Ende gut alles gut! Lerngruppen in der AV aus der Gruppe begleiten.


Untergruppen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anlagen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anbieter


Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Felix-Dahn-Straße 3 und Weidenstieg 29, 20357 Hamburg

tis@li-hamburg.de

Zum Profil des Anbieters

Termin

Abrufangebot 2020

Dauer: 0 Stunden

Anmeldung

Es liegen keine Informationen zum Anmeldeverfahren vor.

Veranstaltungsort

anfragende Schule

Kooperationspartner

Keine aktuellen Informationen vorhanden.