Veranstaltungsdaten

Das Fachcurriculum als Motor der Unterrichtsentwickliung in Kunst
Veranstaltungs-Nr.: 2111K6501

Inhalt/Beschreibung

In vielen Fachkollegien wird guter Kunstunterricht erteilt. Es mangelt aber oft an Austausch, so dass gute Ideen und Konzepte nicht weitergetragen werden. Das Seminar soll Fachkollegien die Gelegenheit geben an mehreren Terminen (eine Verlängerung der 6 Stunden ist auch möglich) oder auch im Rahmen einer Halbtages- oder Ganztageskonferenz ins Gespräch zu kommen. Ausgangspunkt ist in jedem Fall der aktuelle Kunstunterricht an der Schule, die persönlichen Stärken und die Schülerschaft. Der Austausch wird moderiert und führt im Idealfall zur Formulierung von Standards oder auch einer Neubearbeitung des Fachcurriculums.

Schwerpunkte/Rubrik:Sonstige

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • Bildende Kunst
Zielgruppen:
  • Fachkonferenz
Schularten:
  • Sekundarstufe I
  • Sekundarstufe II
  • keine primäre Schulstufe
  • Gymnasium
  • Stadtteilschule
Veranstaltungsart:Seminar
Gültigkeitsbereich:Hamburg
Leitung:Eva Voermanek, Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Dozenten:Eva Voermanek, Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung

Weitere Hinweise

Hinweis für Teilnehmer/innen:Für Fachkonferenzen einer Schule oder mehrerer Schulen

Alle Veranstaltungen


2111K6501 - Abrufangebot 2021 - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung  

Das Fachcurriculum als Motor der Unterrichtsentwickliung in Kunst


Untergruppen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anlagen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anbieter


Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Felix-Dahn-Straße 3 und Weidenstieg 29, 20357 Hamburg

tis@li-hamburg.de

Zum Profil des Anbieters

Termin

Abrufangebot 2021

Dauer: 3 Stunden

Anmeldung

Es liegen keine Informationen zum Anmeldeverfahren vor.

Veranstaltungsort

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Kooperationspartner

Keine aktuellen Informationen vorhanden.