Veranstaltungsdaten

Ein Augenblick im Zeitraum - Kunst, Zeit, Vergänglichkeit
Veranstaltungs-Nr.: 2111K7101

Inhalt/Beschreibung

Das Museum ist ein Zeit-Raum: Vom Vanitas-Symbol bis zur Tropfsteinmaschine ermöglicht die Sammlung der Hamburger Kunsthalle Zeiterfahrungen und Zeiterkenntnisse. In der fächerübergreifenden Verbindung von Kunst und Erkenntnislehre liegt Potential für philosophische Gespräche und ästhetische Experimente. Diese Fortbildung gibt die Möglichkeit zu gemeinsamen Werkgesprächen und zum Ausprobieren praktischer Impulse für den Unterricht.

Schwerpunkte/Rubrik:Sonstige

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • Bildende Kunst
Zielgruppen:
  • Alle Lehrkräfte
Schularten:
  • Berufliche Schule
  • keine primäre Schulstufe
  • Gymnasium
  • Stadtteilschule
Veranstaltungsart:Seminar
Gültigkeitsbereich:Hamburg
Leitung:Eva Voermanek, Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Dozenten:Lina Scheewe, Kunsthalle Hamburg Eva Voermanek, LI Hamburg

Weitere Hinweise

Hinweis für Teilnehmer/innen:Für die Jahrgänge 5-13
Zusatzinformationen:Prüfungszeitraum: Bitte beachten sie die Hinweise des Gesamtpersonalrates unter: https://li.hamburg.de/gpr-​hinweise

Alle Veranstaltungen


2111K7101 - 20.05.2021 - Kunsthalle Hamburg, Glockengießer Wall 5, 20095 Hamburg - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung   ausgebucht

Ein Augenblick im Zeitraum - Kunst, Zeit, Vergänglichkeit


Untergruppen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anlagen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anbieter


Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Felix-Dahn-Straße 3 und Weidenstieg 29, 20357 Hamburg

tis@li-hamburg.de

Zum Profil des Anbieters

-

Informationen des GPR

Bitte beachten Sie bei der Buchung und dem Besuch von Fortbildungsangeboten im LI, die wichtigen Hinweise des GPR´s zu den geltenden gesetzlichen Regelungen und Vereinbarungen für Fortbildungen, sowie zu Online-Seminaren und BYOD (Bring your own device) auf: https://li.hamburg.de/gpr-hinweise

Termin

20.05.2021
16:00 bis 19:00 Uhr


Dauer: 3 Stunden

Anmeldung

Eine Anmeldung an diese Veranstaltung ist nicht möglich, da sie ausgebucht ist.

Veranstaltungsort

Kunsthalle Hamburg, Glockengießer Wall 5, 20095 Hamburg

Kooperationspartner

Keine aktuellen Informationen vorhanden.