Veranstaltungsdaten

Jungen und Schule
Veranstaltungs-Nr.: 2132S1001

Inhalt/Beschreibung

Schlagwörter wie "Jungen als Bildungsverlierer", "Jungengewalt" usw. dominieren die Berichterstattung der Presse und häufig werden hierzu stereotype Bilder über Jungen vermittelt. „Männlichkeit und Jungenarbeit“ ist ein relativ neues Themenfeld der Forschung.

Es gibt diverse pädagogische Konzepte und erprobte Praxen mit Jungen in der außerschulischen Jugendarbeit. Die Schule hingegen tut sich bislang noch schwer damit, Antworten bzw. Lösungen auf die Bildungsmisserfolge von Jungen zu entwickeln. Zu häufig bleibt die Schule in einer einseitigen Defizitzuschreibung gegenüber den Jungen verhaftet, ohne sich ihrer pädagogischen und didaktischen Verantwortung zu stellen.

In diesem Seminar soll den Teilnehmenden eine differenziertere Sichtweise auf die Lebens- und Lernbedingungen von Jungen in der Schule vermittelt werden und pädagogische und didaktische Möglichkeiten erörtern, um den spezifischen Herausforderungen als pädagogische Fachkraft in der Schule professionell begegnen zu können.

Die Fortbildung kann nach Absprache auch als Online-Seminar durchgeführt werden.

Schwerpunkte/Rubrik:Prävention, Intervention, Beratung

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • Übergreifend
Zielgruppen:
  • Kollegium
Schularten:
  • keine primäre Schulstufe
Veranstaltungsart:Seminar
Gültigkeitsbereich:Hamburg

Alle Veranstaltungen


2132S1001 - Abrufangebot 2021 - Online-Seminarformat des Landesinstituts - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung  

Jungen und Schule


Untergruppen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anlagen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anbieter


Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Felix-Dahn-Straße 3 und Weidenstieg 29, 20357 Hamburg

tis@li-hamburg.de

Zum Profil des Anbieters

Termin

Abrufangebot 2021

Dauer: 0 Stunden

Anmeldung

Es liegen keine Informationen zum Anmeldeverfahren vor.

Veranstaltungsort

Online-Seminarformat des Landesinstituts

Kooperationspartner

Keine aktuellen Informationen vorhanden.