Veranstaltungsdaten

Kunst im interreligiösen Dialog für Schulen
Veranstaltungs-Nr.: 2114R3101

Inhalt/Beschreibung

Die Hamburger Kunsthalle bietet Museumsgespräche für Schulklassen zu dem Thema "GOTT und GOTTESVORSTELLUNG – TRANSZENDENZ und IMMANENZ" an.

Ausgestattet mit Informationen begegnen die SchülerInnen Originalen jeweils aus der Perspektive einer Weltreligion und treten im Anschluss miteinander in einen interreligiösen Dialog zur Kunst.

Es handelt sich um ein fächerübergreifendes Angebot für die Fächer Religion und Kunst und eignet sich, aufgrund des dialogischen Ansatzes, besonders für den Hamburger Religionsunterricht für alle. Der Besuch eines außerschulischen Lernortes kann den Schülerinnen und Schülern neue Lernräume öffnen und eine besondere Erfahrung darstellen.

In dieser Fortbildung werden die didaktischen Materialien der Museumsgespräche vorgestellt, gesichtet und erprobt.

Schwerpunkte/Rubrik:Qualitätsentwicklung

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • Bildende Kunst
  • Religion
Zielgruppen:
  • Alle Lehrkräfte
Schularten:
  • Sekundarstufe I
  • Sekundarstufe II
Veranstaltungsart:Seminar
Gültigkeitsbereich:Hamburg
Leitung:Annika Querner, Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Dozenten:Marion Koch, Externe Einrichtung / Firma

Weitere Hinweise

Zusatzinformationen:Die Veranstaltung findet in der Kunsthalle statt!

Prüfungszeitraum: Bitte beachten sie die Hinweise des Gesamtpersonalrates unter: https://li.hamburg.de/gpr-​hinweise

Alle Veranstaltungen


2114R3101 - 22.04.2021 - Kunsthalle Hamburg, Glockengießer Wall 5, 20095 Hamburg - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung   Anmelden nach Zugang

Kunst im interreligiösen Dialog für Schulen


Untergruppen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anlagen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anbieter


Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Felix-Dahn-Straße 3 und Weidenstieg 29, 20357 Hamburg

tis@li-hamburg.de

Zum Profil des Anbieters

Termin

22.04.2021
16:00 bis 19:00 Uhr


Dauer: 3 Stunden
Anmeldeschluss: 01.04.2021

Anmeldung

Hier können Sie sich nach Zugang online anmelden.

Veranstaltungsort

Kunsthalle Hamburg, Glockengießer Wall 5, 20095 Hamburg

Kooperationspartner

Keine aktuellen Informationen vorhanden.