Veranstaltungsdaten

Theater spielen in VSK und Klasse 1/2 mit Mitteln des Jeux Dramatiques
Veranstaltungs-Nr.: 2111T1001

Inhalt/Beschreibung

In der Veranstaltung, die auch die Kolleg*innen der VSK ansprechen soll, werden Methoden des Jeux Dramatiques vorgestellt und ausprobiert. Diese Spielform ermöglicht den Schülerinnen und Schülern in ein lebendiges Spiel einzutauchen. Gruppenprozesse werden auf einer intellektuell reflexionsfreien, eher subtilen Ebene gesteuert und begleitet. Das Jeux Dramatiques ermöglicht ein authentisches Spiel und ist ein vorbereitender Weg für die Theaterarbeit an einer Aufführung. Auf der Grundlage des Märchens 'Rotkäppchen' und anderen Geschichten und Figuren werden im Seminar Körper- und Stimmübungen erprobt und diese besondere Herangehensweise diskutiert.
Die Seminarleitung Anna Winter ist Theaterpädagogin (BuT). Sie arbeitet seit 15 Jahren als selbstständige Theatermacherin an Schulen, Kitas und in der Erwachsenenbildung.

Schwerpunkte/Rubrik:Sonstige

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • Theater
Zielgruppen:
  • Alle Lehrkräfte
Schularten:
  • Grundschule
Veranstaltungsart:Online-Seminar
Gültigkeitsbereich:Hamburg
Leitung:Johanna Vierbaum, Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Dozenten:Anna Winter, Theaterpädagogin

Alle Veranstaltungen


2111T1001 - 22.03.2021 - Online-Seminar (LI), webbasiert , - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung   Anmelden nach Zugang

Theater spielen in VSK und Klasse 1/2 mit Mitteln des Jeux Dramatiques


Untergruppen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anlagen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anbieter


Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Felix-Dahn-Straße 3 und Weidenstieg 29, 20357 Hamburg

tis@li-hamburg.de

Zum Profil des Anbieters

Termin

22.03.2021
15:00 bis 18:00 Uhr


Dauer: 3 Stunden

Anmeldung

Hier können Sie sich nach Zugang online anmelden.

Veranstaltungsort

Online-Seminar (LI), webbasiert ,

Kooperationspartner

Keine aktuellen Informationen vorhanden.