Veranstaltungsdaten

Wie aus Karten und Bildern Welt entsteht – ein Blick auf den Geographie-Unterricht
Veranstaltungs-Nr.: 2114P2101

Inhalt/Beschreibung

Gerade im Geographie-Unterricht, wo Unterrichtsmaterialien Wissen über andere Menschen, Orte, Länder und Kulturen in Texten, Bildern, Grafiken und Karten vermitteln, ist die Gefahr einer Stereotypisierung besonders groß. Häufig sind wir uns gar nicht bewusst, wie üblich und geläufig es ist in Schubladen und vorgefertigten Schablonen zu denken und zu (be)werten. Noch viel weniger wissen wir, wie die Reproduktion von gewissen „Bildern im Kopf“ beim Unterrichten einer heterogenen Schüler*innenschaft zu einer unintendierten Markierung oder gar Ausschlüssen führen kann.

In dem Workshop wollen wir deutlich machen, wie stark wir gewohnt sind in Schubladen zu denken und Kategorisierungen vorzunehmen. Dabei werden insbesondere Bilder, Karten und Konzepte der Geographie ins Visier genommen, um die Frage nach Kategorisierungen und Wirkmächtigkeit von Karten und Bildern zu klären, Konzepte zu hinterfragen und andere Sichtweisen zuzulassen. Es wird der Frage nachgegangen, wie Visualität angeeignet, umgedeutet und machtkritisch in den Unterricht einbezogen werden kann.
Hier der aufwendig gemachte digitale Zugang zur passenden Austellung, die ggf. je nach aktuellen Corona-Bedingungen weiter besucht werden kann.

Schwerpunkte/Rubrik:Qualitätsentwicklung StS

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • Gesellschaft
  • Geschichte, Politik
  • Geographie
Zielgruppen:
  • Alle Lehrkräfte
Schularten:
  • Sekundarstufe I
  • Sekundarstufe II
Veranstaltungsart:Seminarreihe
Gültigkeitsbereich:Hamburg
Leitung:Ramses Michael Oueslati, LI Gesellschaft, Geschichte, PGW Sts
Kathrin Seitzer, LI Geographie

Weitere Hinweise

Zusatzinformationen:Online-Seminar/Prüfungszei​traum: Bitte beachten Sie die Hinweise des Gesamtpersonalrates unter: https://li.hamburg.de/gpr-​hinweise
Weblink: http://li.hamburg.de/gesel​lschaft/newsletter/

Alle Veranstaltungen


2114P2101 - 18.05.2021 - Universität Hamburg, Standort Geomatikum, Bundesstraße 55, 20146 Hamburg - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung   ausgebucht

Wie aus Karten und Bildern Welt entsteht – ein Blick auf den Geographie-Unterricht


Untergruppen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anlagen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anbieter


Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Felix-Dahn-Straße 3 und Weidenstieg 29, 20357 Hamburg

tis@li-hamburg.de

Zum Profil des Anbieters

-

Informationen des GPR

Bitte beachten Sie bei der Buchung und dem Besuch von Fortbildungsangeboten im LI, die wichtigen Hinweise des GPR´s zu den geltenden gesetzlichen Regelungen und Vereinbarungen für Fortbildungen, sowie zu Online-Seminaren und BYOD (Bring your own device) auf: https://li.hamburg.de/gpr-hinweise

Termin

18.05.2021
15:30 bis 18:30 Uhr


Dauer: 3 Stunden
Anmeldeschluss: 03.05.2021

Anmeldung

Eine Anmeldung an diese Veranstaltung ist nicht möglich, da sie ausgebucht ist.

Veranstaltungsort

Universität Hamburg, Standort Geomatikum, Bundesstraße 55, 20146 Hamburg

Kooperationspartner

Keine aktuellen Informationen vorhanden.