Veranstaltungsdaten

Vortrag - Mathematik Klasse 1-4: Weg vom zählenden Rechnen - sprachbewußter Mathematikunterricht
Veranstaltungs-Nr.: 2212D4301
Schwerpunkte/Rubrik:Inklusion Qualitätsentwicklung

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • Mathematik
Zielgruppen:
  • Alle Lehrkräfte
Schularten:
  • Grundschule
Veranstaltungsart:Vortrag
Gültigkeitsbereich:Hamburg
Leitung:Brigitta Hering, Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Dozenten:Prof. Dr. Daniela Götze, Universität Siegen

Weitere Hinweise

Hinweis für Teilnehmer/innen:Anerkannt als Fach-Vortrag im Rahmen der Fachfremden-Qualifizierung
Zusatzinformationen:Viele Kinder haben große Probleme, sich vom zählenden Rechnen zu lösen. Ein Auswendiglernen der Aufgaben z. B. des kleinen Einspluseins zeigt in der Regel nur kurzfristig Erfolge, denn zu schnell werden die Ergebnisse wieder vergessen oder auch falsch abgespeichert. Viele Kinder scheinen im zweiten Schuljahr noch zählend zu rechnen, denn vermutlich wurde bislang (im Homeschooling oder durch andere Einflüsse) das Einspluseins lediglich auswendig gelernt. Auch in Klasse 1 erschließen sich Kinder nur sehr langsam strategische Rechenkompetenzen. Es gibt daher viel zu tun.
Es ein Ansatz zur Ablösung vom zählenden Rechnen vorgestellt. Dieser hat zwei Zielsetzungen: Zum einen wird vor allem sprachsensibel und verstehensorientiert bewusst gemacht, dass es „einfache" und "schwierige“ Aufgaben gibt und wie diese zusammenhängen. Zum anderen wird den Kindern durch diverse spielerische Sortierungen verdeutlicht, wie die einfachen Aufgaben helfen können, die schwierigen zu lösen.

Alle Veranstaltungen


2212D4301 - 15.02.2022 - Landesinstitut Hamburg, Felix-Dahn-Straße 3 und/oder Weidenstieg 29, 20357 Hamburg - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung  

Vortrag - Mathematik Klasse 1-4: Weg vom zählenden Rechnen - sprachbewußter Mathematikunterricht


Untergruppen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anlagen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anbieter


Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Felix-Dahn-Straße 3 und Weidenstieg 29, 20357 Hamburg

tis@li-hamburg.de

Zum Profil des Anbieters

-

Informationen des GPR

Bitte beachten Sie bei der Buchung und dem Besuch von Fortbildungsangeboten im LI, die wichtigen Hinweise des GPR´s zu den geltenden gesetzlichen Regelungen und Vereinbarungen für Fortbildungen, sowie zu Online-Seminaren und BYOD (Bring your own device) auf: https://li.hamburg.de/gpr-hinweise

Termin

15.02.2022
16:00 bis 19:00 Uhr


Dauer: 3 Stunden

Anmeldung

Es liegen keine Informationen zum Anmeldeverfahren vor.

Veranstaltungsort

Landesinstitut Hamburg, Felix-Dahn-Straße 3 und/oder Weidenstieg 29, 20357 Hamburg

Behindertengerechte Ausstattung
Behindertengerechte Toilette
Behindertengerechter Parkplatz/ Zufahrt
Lift

Kooperationspartner

Keine aktuellen Informationen vorhanden.