Veranstaltungsdaten

Wahljahr 21 - Beutelsbacher Konsens im Unterricht und bei Schulveranstaltungen
Veranstaltungs-Nr.: 2114P3201

Inhalt/Beschreibung

2021 gibt es vier Landtagswahlen, die meisten in Ostdeutschland, und natürlich die Bundestagswahl.

Neue Parteienbewegungen, einzelne Abgeordnete und Partenflügel, die durch Menschenrechts- und Demokratiefeindlichkeit öffentlich auffallen, fordern die Demokratie, den Politikunterricht und Schulveranstaltungen heraus - gerade im Wahlkampf sind hier ein paar Regeln zu beachten. Die politische Bildung bezieht sich auf den Beutelsbacher Konsens. Doch wie ist dieser praktisch umzusetzen bei Wahlveranstaltungen an der Schule und im Gespräch über Wahlen im Unterricht? Wie kann / muss ich mich als Lehrkraft zu demokratiefeindlichen Äußerungen verhalten?

Schwerpunkte/Rubrik:Qualitätsentwicklung GTS

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • Gesellschaft
  • Geschichte, Politik
  • Demokratiepädagogik
Zielgruppen:
  • Alle Lehrkräfte
Schularten:
  • Sekundarstufe I
Veranstaltungsart:Seminar
Gültigkeitsbereich:Hamburg
Leitung:Ramses Michael Oueslati, Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Dozenten:Ramses Michael Oueslati, Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung

Alle Veranstaltungen


2114P3201 - Abrufangebot 2021 - Online-Seminar des Landesinstituts - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung  

Wahljahr 21 - Beutelsbacher Konsens im Unterricht und bei Schulveranstaltungen


Untergruppen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anlagen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anbieter


Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Felix-Dahn-Straße 3 und Weidenstieg 29, 20357 Hamburg

tis@li-hamburg.de

Zum Profil des Anbieters

-

Informationen des GPR

Bitte beachten Sie bei der Buchung und dem Besuch von Fortbildungsangeboten im LI, die wichtigen Hinweise des GPR´s zu den geltenden gesetzlichen Regelungen und Vereinbarungen für Fortbildungen, sowie zu Online-Seminaren und BYOD (Bring your own device) auf: https://li.hamburg.de/gpr-hinweise

Termin

Abrufangebot 2021

Dauer: 1,5 Stunden

Anmeldung

Es liegen keine Informationen zum Anmeldeverfahren vor.

Veranstaltungsort

Online-Seminar des Landesinstituts

Kooperationspartner

Keine aktuellen Informationen vorhanden.