Veranstaltungsdaten

Basiskurs Konfrontative Pädagogik
Veranstaltungs-Nr.: 2255B3401

Inhalt/Beschreibung

Die Konfrontative Pädagogik ist aus der reinen Täterarbeit entstanden. Sie enthält heute jedoch auch zeitgemäße Angebote für Eltern, ihre Kinder, für Täter und Menschen mit Opfererfahrung bereit.
In dem Seminar erhalten Sie einen Überblick über Methoden sozialer Gruppenarbeit (Schmidt-Gruner), die Ihnen über unterschiedliche Methoden (Rollenspiel und Übungen) praxisorientiert vermittelt werden. Diese lassen sich in Ihren beruflichen Alltag übertragen.
Schwerpunkt des praktischen Teils ist die Kontaktaufnahme zu einem ausagierenden Kind.
Die Fortbildung findet an zwei Terminen statt.

Literatur: Handbuch Konfrontative Pädagogik: Grundlagen und Handlungsstrategien zum Umgang mit aggressivem und abweichendem Verhalten (Weidner, Kilb 2011).

Schwerpunkte/Rubrik:Prävention, Intervention, Beratung

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • Soziales Lernen
  • Prävention Intervention Beratung
  • Gewaltprävention
Zielgruppen:
  • Lehrkräfte, Sozialpädagogen und Erzieher
Schularten:
  • Berufliche Schule
  • keine primäre Schulstufe
  • Gymnasium
  • Stadtteilschule
Veranstaltungsart:Seminarreihe
Gültigkeitsbereich:Hamburg
Leitung:Dr. Christian Böhm, Behörde für Schule und Berufsbildung
Dozenten:Guido Schomaker, Nordlicht e.V.

Weitere Hinweise

Hinweis für Teilnehmer/innen:ehrtätige Veranstaltung: Donnerstag 19.05.2022, 15:00-19:00 und Donnerstag 26.05.2022, 15:00-19:00
Zusatzinformationen:Mehrtätige Veranstaltung: Donnerstag 19.05.2022, 15:00-19:00 und Donnerstag 26.05.2021, 15:00-19:00
Weblink: http://www.hamburg.de/gewa​​ltpraevention

Alle Veranstaltungen


2255B3401 - 19.05.2022 - 26.05.2022 - Landesinstitut Hamburg, Felix-Dahn-Straße 3 und/oder Weidenstieg 29, 20357 Hamburg - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung  

Basiskurs Konfrontative Pädagogik


Untergruppen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anlagen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anbieter


Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Felix-Dahn-Straße 3 und Weidenstieg 29, 20357 Hamburg

tis@li-hamburg.de

Zum Profil des Anbieters

-

Informationen des GPR

Bitte beachten Sie bei der Buchung und dem Besuch von Fortbildungsangeboten im LI, die wichtigen Hinweise des GPR´s zu den geltenden gesetzlichen Regelungen und Vereinbarungen für Fortbildungen, sowie zu Online-Seminaren und BYOD (Bring your own device) auf: https://li.hamburg.de/gpr-hinweise

Termin

19.05.2022 15:00 Uhr bis 26.05.2022 19:00 Uhr

Dauer: 8 Stunden
Anmeldeschluss: 17.05.2022

Anmeldung

Es liegen keine Informationen zum Anmeldeverfahren vor.

Veranstaltungsort

Landesinstitut Hamburg, Felix-Dahn-Straße 3 und/oder Weidenstieg 29, 20357 Hamburg

Behindertengerechte Ausstattung
Behindertengerechte Toilette
Behindertengerechter Parkplatz/ Zufahrt
Lift

Kooperationspartner

Keine aktuellen Informationen vorhanden.