Veranstaltungsdaten

Wem gilt unsere Erinnerung?
Erinnern und Gedenken zwischen "Gedächtnistheater" (M. Czollek) und #saytheirnames

Veranstaltungs-Nr.: 2114S0801

Inhalt/Beschreibung

Gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern gehen wir der Frage nach: Wem gilt unsere Erinnerung? Welche Rituale des Gedenkens haben wir an unserer Schule und welche fehlen vielleicht? Bedeutet der Schulname etwas für unseren Alltag?

Im Zentrum steht die Frage: Wie können wir auch derjenigen gedenken, für die wir noch keine Rituale des Erinnerns haben?


Schwerpunkte/Rubrik:Prävention, Intervention, Beratung

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • Geschichte, Politik
  • Sozial- und Rechtserziehung
Zielgruppen:
  • Alle Lehrkräfte
Schularten:
  • Sekundarstufe I
  • Sekundarstufe II
Veranstaltungsart:Online-Seminar
Gültigkeitsbereich:regional
Leitung:Johanna Jöhnck, Otto-Hahn-Schule
Dozenten:Johanna Jöhnck, Otto-Hahn-Schule

Weitere Hinweise

Hinweis für Teilnehmer/innen:Wir freuen uns besonders über die Teilnahme der "Schule mit Courage"-Gruppen!
Zusatzinformationen:Online-Seminar: Bitte beachten Sie die Hinweise des Gesamtpersonalrates: www.li.hamburg.de/gpr-hinw​eise

Alle Veranstaltungen


2114S0801 - 21.09.2021 - Online-Seminar (LI), webbasiert , - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung  

Wem gilt unsere Erinnerung? Erinnern und Gedenken zwischen "Gedächtnistheater" (M. Czollek) und #saytheirnames


Untergruppen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anlagen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anbieter


Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Felix-Dahn-Straße 3 und Weidenstieg 29, 20357 Hamburg

tis@li-hamburg.de

Zum Profil des Anbieters

-

Informationen des GPR

Bitte beachten Sie bei der Buchung und dem Besuch von Fortbildungsangeboten im LI, die wichtigen Hinweise des GPR´s zu den geltenden gesetzlichen Regelungen und Vereinbarungen für Fortbildungen, sowie zu Online-Seminaren und BYOD (Bring your own device) auf: https://li.hamburg.de/gpr-hinweise

Termin

21.09.2021
16:00 bis 19:00 Uhr


Dauer: 3 Stunden
Anmeldeschluss: 16.09.2021

Anmeldung

Es liegen keine Informationen zum Anmeldeverfahren vor.

Veranstaltungsort

Online-Seminar (LI), webbasiert ,

Kooperationspartner

Keine aktuellen Informationen vorhanden.