Veranstaltungsdaten

Online-Seminar: SCHNABEL - und jetzt? Zum Umgang mit den Ergebnissen in den Jahrgängen 1 bis 4
Veranstaltungs-Nr.: 2211D0701

Inhalt/Beschreibung

Das individualdiagnostische Verfahren SCHNABEL wird seit dem Schuljahr 2018/19 an den Hamburger Grundschulen eingesetzt. Inzwischen können in allen Jahrgangsstufen der Primarstufe die Rechtschreibfähigkeiten der Kinder mit SCHNABEL überprüft werden. Eine Rückmeldung der Ergebnisse erhält jede Lehrkraft unmittelbar nachdem sie die Antworten ihrer Klasse auf der SCHNABEL-Website eingegeben hat. SCHNABEL soll in erster Linie ein Unterstützungsinstrument für Lehrkräfte sein. Daher stellen sich mit der Rückmeldung auch folgende Fragen: Wie können diese Ergebnisse gedeutet werden, welche Schlüsse lassen sich daraus für den eigenen Unterricht ziehen und wie können die Ergebnisse konkret genutzt werden? Die Fortbildung wird sich mit diesen Fragen beschäftigen und Anregungen für den Unterricht liefern.
Zielgruppe: Fachlehrkräfte Deutsch der Jahrgangsstufen 1 bis 4

Schwerpunkte/Rubrik:Qualitätsentwicklung

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • Deutsch
Zielgruppen:
  • Fachlehrer
Schularten:
  • Grundschule
Veranstaltungsart:Online-Seminar
Gültigkeitsbereich:Hamburg
Leitung:Hendrik Stammermann, Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Dozenten:Dr. Sarah Frahm, Schule Rothestraße, Alma Heidkamp

Weitere Hinweise

Zusatzinformationen:Das individualdiagnostische Verfahren SCHNABEL wird seit dem Schuljahr 2018/19 an den Hamburger Grundschulen eingesetzt. Inzwischen können in allen Jahrgangsstufen der Primarstufe die Rechtschreibfähigkeiten der Kinder mit SCHNABEL überprüft werden. Eine Rückmeldung der Ergebnisse erhält jede Lehrkraft unmittelbar nachdem sie die Antworten ihrer Klasse auf der SCHNABEL-Website eingegeben hat. SCHNABEL soll in erster Linie ein Unterstützungsinstrument für Lehrkräfte sein. Daher stellen sich mit der Rückmeldung auch folgende Fragen: Wie können diese Ergebnisse gedeutet werden und welche Schlüsse lassen sich daraus für den eigenen Unterricht ziehen? Die Fortbildung wird sich mit diesen Fragen beschäftigen und Anregungen für den Rechtschreibunterricht liefern.
Online-Seminar/BYOD: Bitte beachten sie die Hinweise des Gesamtpersonalrates unter: https://li.hamburg.de/gpr-​hinweise

Alle Veranstaltungen


2211D0701 - 15.02.2022 - Online-Seminar (LI), webbasiert , - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung  

Online-Seminar: SCHNABEL - und jetzt? Zum Umgang mit den Ergebnissen in den Jahrgängen 1 bis 4


Untergruppen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anlagen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anbieter


Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Felix-Dahn-Straße 3 und Weidenstieg 29, 20357 Hamburg

tis@li-hamburg.de

Zum Profil des Anbieters

-

Informationen des GPR

Bitte beachten Sie bei der Buchung und dem Besuch von Fortbildungsangeboten im LI, die wichtigen Hinweise des GPR´s zu den geltenden gesetzlichen Regelungen und Vereinbarungen für Fortbildungen, sowie zu Online-Seminaren und BYOD (Bring your own device) auf: https://li.hamburg.de/gpr-hinweise

Termin

15.02.2022
16:00 bis 18:00 Uhr


Dauer: 2 Stunden

Anmeldung

Es liegen keine Informationen zum Anmeldeverfahren vor.

Veranstaltungsort

Online-Seminar (LI), webbasiert ,

Kooperationspartner

Keine aktuellen Informationen vorhanden.