Veranstaltungsdaten

Die Macht der Bilder
Veranstaltungs-Nr.: 2118K6701

Inhalt/Beschreibung

Wenn wir ein Bild betrachten wirkt es unmittelbar auf uns und löst sofort Gefühle aus. Bilder funktionieren viel schneller als Texte, die erst dechiffriert werden müssen. Wie funktioniert diese Wirkung genau, worauf basiert sie?

Ein wichtiger Teil ist die Bildsprache, die häufig viel wichtiger ist als das eigentliche Motiv. Was macht eine Bildsprache aus?

Bilder werden u.a. in Social Media und der Werbung bewusst zur Manipulation eingesetzt. Wir werfen einen Blick hinter die Kulissen und analysieren Bildsprachen anhand von Beispielen aus verschiedenen Themenbereichen.

Ziel ist es, das die Teilnehmer*innen – und für die Weiterverwendung im Unterricht: die Schüler*innen – im Anschluss bewusster auf Bildsprache achten und die Manipulationen im Alltag besser erkennen. Außerdem hilft dieses Verständnis bei der Wahl von passenden Bildern für eigene Layouts (Poster, Flyer, Unterrichtsmaterial etc.).


Schwerpunkte/Rubrik:Digitale Medien

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • Bildende Kunst
Zielgruppen:
  • Fachlehrer
Schularten:
  • Sekundarstufe II
  • Gymnasium
  • Stadtteilschule
Veranstaltungsart:Qualifizierungsmodul
Gültigkeitsbereich:Hamburg
Leitung:Eva Voermanek, Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Dozenten:Shahira Youssef, Art Director

Alle Veranstaltungen


2118K6701 - 20.09.2021 - Hartsprung, Hartsprung 23, 22529 Hamburg - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung   Anmelden nach Zugang

Die Macht der Bilder


Untergruppen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anlagen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anbieter


Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Felix-Dahn-Straße 3 und Weidenstieg 29, 20357 Hamburg

tis@li-hamburg.de

Zum Profil des Anbieters

-

Informationen des GPR

Bitte beachten Sie bei der Buchung und dem Besuch von Fortbildungsangeboten im LI, die wichtigen Hinweise des GPR´s zu den geltenden gesetzlichen Regelungen und Vereinbarungen für Fortbildungen, sowie zu Online-Seminaren und BYOD (Bring your own device) auf: https://li.hamburg.de/gpr-hinweise

Termin

20.09.2021
15:30 bis 19:30 Uhr


Dauer: 3 Stunden

Anmeldung

Hier können Sie sich nach Zugang online anmelden.

Veranstaltungsort

Hartsprung, Hartsprung 23, 22529 Hamburg

Kooperationspartner

Keine aktuellen Informationen vorhanden.