Veranstaltungsdaten

Ästhetisches Forschen in der Praxis: Kunstpioniere 2.0
Veranstaltungs-Nr.: 2118K7001

Inhalt/Beschreibung

Das Seminar richtet sich an alle, die Interesse an der Praxis des ästhetischen Forschens haben. Ausgehend von der Idee, das Konzept der KUNSTPIONIERE selbständig, also ohne Unterstützung des 11-Stellen-Pools bzw. der BSB umzusetzen, stellen wir Projektvarianten und Möglichkeiten aber auch Impulse für das ästhetische Forschen vor, die in mehreren Durchläufen der KUNSTPIONIERE 2.0 gesammelt, erprobt, weiterentwickelt und optimiert wurden. Wir laden alle herzlich ein, eigene Ideen und Erfahrungen mit einzubringen.

KUNSTPIONIE​RE (www.kunstpioniere.de) ist ein innovatives Kooperationsprojekt zwischen Schulen und Kunstmuseen. Im Mittelpunkt stehen dabei die Beforschung zeitgenössischer Kunst und eine prozessorientierte Arbeitsweise. Die Methode des ÄSTHETISCHEN FORSCHENS bietet dabei einen individuellen und subjektorientierten Zugang zur Kunst: Ausgehend von ihren ganz eigenen Interessen, Erfahrungen oder der individuellen Neugierde, gelingt den Kindern und Jugendlichen auf vielfältige Weise die Auseinandersetzung mit zeitgenössischer Kunst und die Produktion eigener Arbeiten.

Schwerpunkte/Rubrik:Digitale Medien

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • Bildende Kunst
Zielgruppen:
  • Alle Lehrkräfte
Schularten:
  • Grundschule
  • Gymnasium
  • Stadtteilschule
Veranstaltungsart:Qualifizierungsmodul
Gültigkeitsbereich:Hamburg
Leitung:Eva Voermanek, Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Dozenten:Julia Ammon, Gymnasium Buckhorn und Nadine Jung, Gymnasium Allermöhe

Alle Veranstaltungen


2118K7001 - 27.10.2021 - Hartsprung, Hartsprung 23, 22529 Hamburg - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung  

Ästhetisches Forschen in der Praxis: Kunstpioniere 2.0


Untergruppen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anlagen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anbieter


Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Felix-Dahn-Straße 3 und Weidenstieg 29, 20357 Hamburg

tis@li-hamburg.de

Zum Profil des Anbieters

-

Informationen des GPR

Bitte beachten Sie bei der Buchung und dem Besuch von Fortbildungsangeboten im LI, die wichtigen Hinweise des GPR´s zu den geltenden gesetzlichen Regelungen und Vereinbarungen für Fortbildungen, sowie zu Online-Seminaren und BYOD (Bring your own device) auf: https://li.hamburg.de/gpr-hinweise

Termin

27.10.2021
16:00 bis 19:00 Uhr


Dauer: 3 Stunden

Anmeldung

Es liegen keine Informationen zum Anmeldeverfahren vor.

Veranstaltungsort

Hartsprung, Hartsprung 23, 22529 Hamburg

Kooperationspartner

Keine aktuellen Informationen vorhanden.