Veranstaltungsdaten

Gespräche führen mit psychisch erkrankten Eltern
Veranstaltungs-Nr.: 2132G3301

Inhalt/Beschreibung

Für die Kinder stellt die psychische Erkrankung eines Elternteils eine erhebliche seelische Belastung dar. Sie übernehmen Aufgaben der Eltern: kümmern sich um den Haushalt, den Einkauf und jüngere Geschwister - sind mit dieser Rolle und der Situation aber völlig überfordert. Die Kinder sind verängstigt darüber, wie sich Mutter oder Vater verhalten und schämen sich. Anstatt mit Freunden zu reden, geraten sie in Isolation und fühlen sich (mit)verantwortlich für die Probleme der Eltern.
Pädagoginnen und Pädagogen haben oft einen besonderen Bedarf, gerade mit diesen Eltern ins Gespräch zu kommen. In dieser Veranstaltung erfahren Sie, wie Sie sich auf solche Gespräche vorbereiten können und was im Verlauf zu beachten ist.
Leitung: Barbara Standke-Erdmann, Diplom Psychologin, Systemische Paar-Familientherapeutin, langjährig bei ALADIN gGmbH und wellengang.hamburg tätig, Leitung des Bereiches „Fortbildung“

Schwerpunkte/Rubrik:Prävention, Intervention, Beratung

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • o.A.
Zielgruppen:
  • Lehrkräfte, Sozialpädagogen und Erzieher
Schularten:
  • Grundschule
  • Sekundarstufe I
  • Sekundarstufe II
Veranstaltungsart:Online-Seminar
Gültigkeitsbereich:Hamburg
Leitung:Nina Kamp, Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Dozenten:Dipl.-Psych. Barbara Standke-Erdmann

Weitere Hinweise

Hinweis für Teilnehmer/innen:BYOD (Bring Your Own Device): Bitte beachten Sie die Hinweise des Gesamtpersonalrates unter: www.li.hamburg.de/gpr-hinw​eise

Alle Veranstaltungen


2132G3301 - 04.11.2021 - Online-Seminar (LI), webbasiert , - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung   ausgebucht

Gespräche führen mit psychisch erkrankten Eltern


Untergruppen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anlagen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anbieter


Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Felix-Dahn-Straße 3 und Weidenstieg 29, 20357 Hamburg

tis@li-hamburg.de

Zum Profil des Anbieters

-

Informationen des GPR

Bitte beachten Sie bei der Buchung und dem Besuch von Fortbildungsangeboten im LI, die wichtigen Hinweise des GPR´s zu den geltenden gesetzlichen Regelungen und Vereinbarungen für Fortbildungen, sowie zu Online-Seminaren und BYOD (Bring your own device) auf: https://li.hamburg.de/gpr-hinweise

Termin

04.11.2021
16:00 bis 19:00 Uhr


Dauer: 3 Stunden

Anmeldung

Eine Anmeldung an diese Veranstaltung ist nicht möglich, da sie ausgebucht ist.

Veranstaltungsort

Online-Seminar (LI), webbasiert ,

Kooperationspartner

Keine aktuellen Informationen vorhanden.