Veranstaltungsdaten

Informationskompetenz erwerben mit einem Journalisten beim NDR
Veranstaltungs-Nr.: 2115M3103

Inhalt/Beschreibung

Experten im Unterricht, von deren praktischer Erfahrung Lernende und Lehrkräfte gleichermaßen profitieren, sind eine Bereicherung für den Schulalltag. In Sachen Informationskompetenz - von der Recherche bis zur Dokumentation - kommen dafür erfahrene JournalistInnen der Reporterfabrik in Ihren Unterricht. Denn Informationen aufzunehmen und die Fähigkeit, mit ihnen selbstbestimmt, souverän, verantwortlich und zielgerichtet umzugehen, ist eine Grundkompetenz für Demokratie in unserer Gesellschaft.
In dieser Veranstaltung erfahren Sie, wie Schülerinnen und Schüler diese Kompetenz erwerben können und souverän damit die on- und offline-Informationsflut bewältigen.
Es gibt konkrete Materialangebote und erprobte Unterrichtsvorschläge für den Einsatz in der schulischen Praxis.

Schwerpunkte/Rubrik:Medienkompetenz

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • Medienpädagogik
Zielgruppen:
  • Alle Lehrkräfte
Schularten:
  • Grundschule
  • Gymnasium
  • Stadtteilschule
Veranstaltungsart:Seminar
Gültigkeitsbereich:Hamburg
Leitung:Helge Tiedemann, Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Dozenten:Jörg Sadrozinski, Reporterfabrik

Weitere Hinweise

Zusatzinformationen:Nachrichtenkompetenz - was ist das? Wir hören viel von Fake News, Falschnachrichten. Aber was sind eigentlich seriöse Nachrichten? Wie entstehen sie, wie werden sie vermittelt und wo finde ich sie? In diesem Seminar werden journalistische Grundlagen und Arbeitsweisen der Nachrichtenredaktion angesprochen. Quellen finden und beurteilen, Themen auswählen und gewichten, objektiv, sachlich und neutral formulieren - das sind zentrale Inhalte dieser Fortbildung. Wie können wir Schülerinnen und Schülern vermitteln, welche Gefahren von Falschnachrichten ausgehen und wie sie diese erkennen können? Die Fortbildung wird von Jörg Sadrozinski (Reporterfabrik), ehemaliger Redaktionsleiter von tagesschau.de und langjähriger Direktor der Deutschen Journalistenschule durchgeführt und wird beim NDR stattfinden.

Es handelt sich um ein Online-Seminar. Der Link wird mit der Einladung versendet. Sie können den Link auch eintippen (bitte nicht kopieren):
https://li-hh.reflact.com​/reporterfabrik
Weblink: https://li.hamburg.de/medi​en

Alle Veranstaltungen


2115M3102 - 06.04.2021 - Online-Seminar (LI), webbasiert , - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung  

Online-Seminar - Informationskompetenz erwerben mit einem Journalisten beim NDR

2115M3101 - 13.04.2021 - Zentralbibliothek, Hühnerposten 1, 20097 Hamburg - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung  

Online-Seminar - Fake Hunter: Vom Schulkind zum mündigen Individuum. FakeNews besser erkennen

2115M3103 - 09.09.2021 - Landesinstitut Hamburg, Felix-Dahn-Straße 3 und/oder Weidenstieg 29, 20357 Hamburg - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung  

Informationskompetenz erwerben mit einem Journalisten beim NDR

2115M3105 - 21.10.2021 - Zentralbibliothek, Hühnerposten 1, 20097 Hamburg - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung  

Fake Hunter: Vom Schulkind zum mündigen Individuum. FakeNews besser erkennen

2115M3104 - 25.10.2021 - Online-Seminar (LI), webbasiert , - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung  

Online-Seminar: Mit Informationskompetenz Fake News erkennen


Untergruppen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anlagen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anbieter


Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Felix-Dahn-Straße 3 und Weidenstieg 29, 20357 Hamburg

tis@li-hamburg.de

Zum Profil des Anbieters

-

Informationen des GPR

Bitte beachten Sie bei der Buchung und dem Besuch von Fortbildungsangeboten im LI, die wichtigen Hinweise des GPR´s zu den geltenden gesetzlichen Regelungen und Vereinbarungen für Fortbildungen, sowie zu Online-Seminaren und BYOD (Bring your own device) auf: https://li.hamburg.de/gpr-hinweise

Termin

09.09.2021
15:00 bis 18:00 Uhr


Dauer: 3 Stunden
Anmeldeschluss: 01.09.2021

Anmeldung

Es liegen keine Informationen zum Anmeldeverfahren vor.

Veranstaltungsort

Landesinstitut Hamburg, Felix-Dahn-Straße 3 und/oder Weidenstieg 29, 20357 Hamburg

Behindertengerechte Ausstattung
Behindertengerechte Toilette
Behindertengerechter Parkplatz/ Zufahrt
Lift

Kooperationspartner

Keine aktuellen Informationen vorhanden.