Veranstaltungsdaten

Produktorientierte Grundschulmedienpädagogik - Multimediale Unterrichtsszenarien
Veranstaltungs-Nr.: 2215M2801

Inhalt/Beschreibung

Auch wenn digitale Medien in hoher Dynamik mehr und mehr in die Schulen gelangen, fehlt doch vielerorts die Orientierung, wohin das Vorhaben eigentlich führen soll. Was benötigen die Schülerinnen und Schüler, um mündig an der digitalisierten Welt teilzuhaben? Im Anschluss an eine Klärung der Ziele werden Unterrichtszenarios entfaltet, mit denen die Konzeption der handlungsorientierten Grundschulmedienpädagogik in die Praxis umgesetzt werden kann. Sie erhalten viele praktische Hilfestellungen für einen ersten Einstieg in die Erstellung von digitalen Schülerprodukten. In den Einsteigerszenarios stehen Beispiele im Vordergrund, die auch mit bisherigen Geräten problemlos durchgeführt werden können. Ergänzend wird auch noch eine Fortgeschrittenenveranstal​tung durchgeführt, in der weitere praktische Möglichkeiten vorstellt werden. Beide Fortbildungen können unabhängig voneinander besucht werden.
Bitte bringen Sie nach Möglichkein einen eigenen Laptop/Tablet mit. Alternativ können Sie sich an armin.ludwig@li-hamburg.de​​ wenden, damit er Ihnen ein Gerät reserviert, was sie dann vor Ort zur Ausleihe abholen.

Schwerpunkte/Rubrik:Medienkompetenz

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • Medienpädagogik
Zielgruppen:
  • Alle Lehrkräfte
Schularten:
  • Grundschule mit Vorschule
Veranstaltungsart:Seminar
Gültigkeitsbereich:Hamburg
Leitung:Helge Tiedemann, Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Dozenten:Dr. Damaris Güting, Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung

Alle Veranstaltungen