Veranstaltungsdaten

Theaterarbeit in der Sprachförderung und im DAZ-Unterricht
Veranstaltungs-Nr.: 2218T7001

Inhalt/Beschreibung

Wie lässt sich Theaterarbeit in der Sprachförderung bzw. in der internationalen Vorbereitungsklassen sinnvoll ein- und umsetzen, um den Spracherwerb zu stützen und die Lerngruppe zu stärken? Die Teilnehmende lernen in praktischen Übungen die Bereiche „Ankommen und Kennenlernen“, „Wortschatzspiele“ sowie „Grammatikspiele“ kennen und setzen sich mit der Planung und Durchführung kleinerer Spieleinheiten und Projekte auseinander. Die Veranstaltung wendet sich an Lehrkräfte aller Schulformen und Fächer, die sprachförderliche Elemente von Theaterarbeit in ihren Deutsch- oder Fachunterricht integrieren möchten.

Schwerpunkte/Rubrik:Sprachbildung

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • DaZ u Herkunftssprache
  • Theater
Zielgruppen:
  • Alle Lehrkräfte
Schularten:
  • Sekundarstufe I
  • Gymnasium
  • Stadtteilschule
Veranstaltungsart:Seminar
Gültigkeitsbereich:Hamburg
Leitung:Birte Priebe, Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Dozenten:Jan Czerwinski

Weitere Hinweise

Zusatzinformationen:ACHTUNG: hier keine Anmeldung möglich! Die Anmeldung erfolgt über folgenden Link im Bereich DaZ: https://tis.li-hamburg.de/​web/guest/catalog/detail?t​spi=60818_
Die Veranstaltung wurde bei TIS für die bessere Auffindbarkeit in beiden Bereichen (DaZ und Theater) angelegt - die Organisation erfolgt ausschließlich über den DaZ-Bereich.

Alle Veranstaltungen


2218T7001 - 17.01.2022 - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung  

Theaterarbeit in der Sprachförderung und im DAZ-Unterricht


Untergruppen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anlagen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anbieter


Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Felix-Dahn-Straße 3 und Weidenstieg 29, 20357 Hamburg

tis@li-hamburg.de

Zum Profil des Anbieters

-

Informationen des GPR

Bitte beachten Sie bei der Buchung und dem Besuch von Fortbildungsangeboten im LI, die wichtigen Hinweise des GPR´s zu den geltenden gesetzlichen Regelungen und Vereinbarungen für Fortbildungen, sowie zu Online-Seminaren und BYOD (Bring your own device) auf: https://li.hamburg.de/gpr-hinweise

Termin

17.01.2022
16:00 bis 19:00 Uhr


Dauer: 3 Stunden

Anmeldung

Es liegen keine Informationen zum Anmeldeverfahren vor.

Veranstaltungsort

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Kooperationspartner

Keine aktuellen Informationen vorhanden.