Veranstaltungsdaten

Neue englischsprachige Literatur für die Sek. II - "Girl, Woman, Other"
Veranstaltungs-Nr.: 2111O0604

Inhalt/Beschreibung

In den Workshops tauschen wir uns aus über aktuelle englischsprachige Romane sowie Sach- und Jugendbücher. Jedes Jahr bemühen wir uns, auch Titel zu finden, die sich für die Arbeit an den Abiturthemen eignen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer lesen dann den im Workshop ausgewählten Titel zur nächsten Sitzung, die von wechselnden Kolleginnen und Kollegen vorbereitet wird. Diese entwickeln keine fertigen Unterrichtsbausteine, sondern geben Anregungen für den Austausch, in dem Unterrichtsideen zusammengetragen und entwickelt werden. Die Lektüre der jeweiligen Romane ist zwar erwünscht, aber keine Voraussetzung zur Teilnahme. Alle Teilnehmer sind herzlich willkommen.

Schwerpunkte/Rubrik:Qualitätsentwicklung

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • Englisch
Zielgruppen:
  • Fachlehrer
Schularten:
  • Gymnasium
Veranstaltungsart:Seminarreihe
Gültigkeitsbereich:Hamburg
Leitung:Hendrik Stammermann, Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Dozenten:Christiane Fraedrich, Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung

Weitere Hinweise

Zusatzinformationen:In ihrem Roman "Girl, Woman, Other" entwirft Bernadine Evaristo zwölf Porträts meist weiblicher, meist schwarzer Personen in Großbritannien - vom Waisenmädchen im viktorianischen Newcastle über die junge Einwanderin aus Barbados in den 50er Jahren oder die Feministin, die in den 80ern mit ihren Theaterstücken das Patriarchat stürzen will, bis hin zur jungen Studentin, die nicht so recht an die Elite-Uni in Oxford zu passen scheint. Dabei vermittelt das Buch nicht nur einen Einblick in die britische Gesellschaft durch verschiedene Jahrzehnte, sondern spiegelt vor allem heute relevante Themen wider: "Wenn der Zeitgeist je einen Roman hervorgebracht hat, so ist es dieser" (ZEIT 04/2021). Er leistet einen Beitrag zu Abiturthema The United Kingdom - diverse and disunited?. Wir diskutieren, wie man den Roman im Englischunterricht einsetzten kann. Insofern hat deutlich mehr von der Veranstaltung, wer den Roman im Vorfeld gelesen hat- auch wenn das keine zwingende Voraussetzung ist.

Alle Veranstaltungen


2111O0601 - 03.02.2021 - Online-Seminar (LI), webbasiert , - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung  

Online-Seminar: Neue englischsprachige Literatur für die Sek. II

2111O0602 - 07.04.2021 - Landesinstitut Hamburg, Felix-Dahn-Straße 3 und/oder Weidenstieg 29, 20357 Hamburg - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung   Fällt aus

Neue englischsprachige Literatur für die Sek. II

2111O0603 - 02.06.2021 - Landesinstitut Hamburg, Felix-Dahn-Straße 3 und/oder Weidenstieg 29, 20357 Hamburg - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung   Fällt aus

Neue englischsprachige Literatur für die Sek. II

2111O0604 - 03.11.2021 - Landesinstitut Hamburg, Felix-Dahn-Straße 3 und/oder Weidenstieg 29, 20357 Hamburg - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung   ausgebucht

Neue englischsprachige Literatur für die Sek. II - "Girl, Woman, Other"


Untergruppen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anlagen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anbieter


Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Felix-Dahn-Straße 3 und Weidenstieg 29, 20357 Hamburg

tis@li-hamburg.de

Zum Profil des Anbieters

-

Informationen des GPR

Bitte beachten Sie bei der Buchung und dem Besuch von Fortbildungsangeboten im LI, die wichtigen Hinweise des GPR´s zu den geltenden gesetzlichen Regelungen und Vereinbarungen für Fortbildungen, sowie zu Online-Seminaren und BYOD (Bring your own device) auf: https://li.hamburg.de/gpr-hinweise

Termin

03.11.2021
17:00 bis 19:00 Uhr


Dauer: 2 Stunden

Anmeldung

Eine Anmeldung an diese Veranstaltung ist nicht möglich, da sie ausgebucht ist.

Veranstaltungsort

Landesinstitut Hamburg, Felix-Dahn-Straße 3 und/oder Weidenstieg 29, 20357 Hamburg

Behindertengerechte Ausstattung
Behindertengerechte Toilette
Behindertengerechter Parkplatz/ Zufahrt
Lift

Kooperationspartner

Keine aktuellen Informationen vorhanden.