Veranstaltungsdaten

TOYEN: Sex & Gender
Veranstaltungs-Nr.: 2118K8601

Inhalt/Beschreibung

Ausgehend von der Sonderausstellung zur bedeutendsten und einflussreichsten tschechischen Künstlerin des 20. Jahrhunderts »TOYEN« (1902 – 1980), die vom 24.09.2021 bis zum 13.02.2022 in der Hamburger Kunsthalle gezeigt wird (https://www.hamburger-kun​sthalle.de/ausstellungen/t​oyen), greift die Fortbildung »Sex & Gender« die Auseinandersetzung der Künstlerin mit gängigen Geschlechterrollen und –klischees auf. Über den Blick in die Biografie der Künstlerin, die ihren bürgerlichen Namen Marie Čermínová bereits früh zu Gunsten eines androgynen Pseudonyms ablegte, und auf ausgewählte künstlerische Werke innerhalb der Ausstellungen, werden Anknüpfungspunkte für Schüler*innen der Sekundarstufe II markiert. Didaktische Herangehensweisen und Methoden für einen sensiblen und differenzierten Umgang mit Geschlechterkategorien werden in den Fokus gerückt.

Schwerpunkte/Rubrik:Sonstige

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • Bildende Kunst
Zielgruppen:
  • Alle Lehrkräfte
Schularten:
  • Sekundarstufe II
Veranstaltungsart:Qualifizierungsmodul
Gültigkeitsbereich:Hamburg
Leitung:Eva Voermanek, Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Dozenten:Dr. Renate Maas und Nicole Buch, Kunsthalle Hamburg

Alle Veranstaltungen


2118K8601 - 04.11.2021 - Kunsthalle Hamburg, Glockengießer Wall 5, 20095 Hamburg - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung   ausgebucht

TOYEN: Sex & Gender


Untergruppen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anlagen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anbieter


Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Felix-Dahn-Straße 3 und Weidenstieg 29, 20357 Hamburg

tis@li-hamburg.de

Zum Profil des Anbieters

-

Informationen des GPR

Bitte beachten Sie bei der Buchung und dem Besuch von Fortbildungsangeboten im LI, die wichtigen Hinweise des GPR´s zu den geltenden gesetzlichen Regelungen und Vereinbarungen für Fortbildungen, sowie zu Online-Seminaren und BYOD (Bring your own device) auf: https://li.hamburg.de/gpr-hinweise

Termin

04.11.2021
16:00 bis 19:00 Uhr


Dauer: 3 Stunden

Anmeldung

Eine Anmeldung an diese Veranstaltung ist nicht möglich, da sie ausgebucht ist.

Veranstaltungsort

Kunsthalle Hamburg, Glockengießer Wall 5, 20095 Hamburg

Kooperationspartner

Keine aktuellen Informationen vorhanden.