Veranstaltungsdaten

Möglichkeiten zur Erkennung und Beispiele zur Förderung mathematisch begabter Grundschulkinder (Kl. 3 / 4)
Veranstaltungs-Nr.: 2212D3301

Inhalt/Beschreibung

Diagnose und Förderung

Schwerpunkte/Rubrik:Begabungsförderung

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • Mathematik
Zielgruppen:
  • Alle Lehrkräfte
Schularten:
  • Grundschule
Veranstaltungsart:Seminar
Gültigkeitsbereich:Hamburg
Leitung:Brigitta Hering, Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Dozenten:Christine Nordbruch, PriMa BSB Hamburg

Weitere Hinweise

Hinweis für Teilnehmer/innen:Anerkannt als regionale PriMa-Fortbildung im Rahmen der Fachfremden-Qualifizierung
Zusatzinformationen:Die Ziele dieser Fortbildung sind:
a) Einen Überblick über verschiedenartige Indikatoren zur Entdeckung mathematischer Begabung zu geben und
b) Komplexe Aufgaben(-formate) für Klasse 3 und 4 vorzustellen und auszuprobieren, die eine Herausforderung für begabte Kinder darstellen und die gleichzeitig auch für den Einsatz im Klassenverband geeignet sind. Die ausgewählten Aufgaben stammen sowohl aus dem arithmetischen als auch aus dem geometrischen Bereich.

Alle Veranstaltungen