Veranstaltungsdaten

Buchstart 4 1/2 Auftakt Veranstaltung
Veranstaltungs-Nr.: 2211U0501

Inhalt/Beschreibung

Neben dem primären Anliegen, die Lesebildung der Hamburger Kinder zu stärken, ist
auch Nachhaltigkeit eines der wichtigen Ziele, die wir mit Buchstart 4½ verfolgen. In
unserem Fall hieß das: Die lesefördernde Maßnahme Buchstart 4½ sollte kein Solitär
sein, sondern sich optimal in bestehende Strukturen der frühen Bildung in Hamburg
einpassen und einen zusätzlichen Mehrwert für die Bildungsarbeit der Sozial- und der
Schulbehörde erbringen.
Während des gesamten Prozesses stand das Buchstart-Team von Seiteneinsteiger
(Nina Kuhn und Annette Huber) in ständigem Austausch mit den Mitgliedern der Projektgruppe
Buchstart 4½. Die sehr engagierten Kolleginnen und Kollegen aus Schulbehörde,
Sozialbehörd​e und Kulturbehörde, dem Landesinstitut für Lehrerbildung, dem
sozialpädagogischen Fortbildungszentrum und den Bücherhallen Hamburg haben mit
ihrer Fachkompetenz, ihrer großen Erfahrung ganz entscheidend zum Gelingen von
Buchstart 4½ beigetragen. Für jede Frage fand sich eine Antwort, für jedes Problem
eine Lösung, und das alles in sehr herzlicher und kollegialer Atmosphäre.

Schwerpunkte/Rubrik:Sprachbildung

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • DaZ u Herkunftssprache
  • Sprachförderung
Zielgruppen:
  • Erzieher und Sozialpädagogen
Schularten:
  • Vorschule
Veranstaltungsart:Seminar
Gültigkeitsbereich:Hamburg
Leitung:Birte Priebe, Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Dozenten:Birgit Bartram, Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung

Weitere Hinweise

Hinweis für Teilnehmer/innen:Geschlossene Gruppe
Zusatzinformationen:Neben dem primären Anliegen, die Lesebildung der Hamburger Kinder zu stärken, ist
auch Nachhaltigkeit eines der wichtigen Ziele, die wir mit Buchstart 4½ verfolgen. In
unserem Fall hieß das: Die lesefördernde Maßnahme Buchstart 4½ sollte kein Solitär
sein, sondern sich optimal in bestehende Strukturen der frühen Bildung in Hamburg
einpassen und einen zusätzlichen Mehrwert für die Bildungsarbeit der Sozial- und der
Schulbehörde erbringen.
Während des gesamten Prozesses stand das Buchstart-Team von Seiteneinsteiger
(Nina Kuhn und Annette Huber) in ständigem Austausch mit den Mitgliedern der Projektgruppe
Buchstart 4½. Die sehr engagierten Kolleginnen und Kollegen aus Schulbehörde,
Sozialbehörd​​e und Kulturbehörde, dem Landesinstitut für Lehrerbildung, dem
sozialpädagogischen Fortbildungszentrum und den Bücherhallen Hamburg haben mit
ihrer Fachkompetenz, ihrer großen Erfahrung ganz entscheidend zum Gelingen von
Buchstart 4½ beigetragen

Alle Veranstaltungen


2211U0501 - 28.01.2022 - Landesinstitut Hamburg, Felix-Dahn-Straße 3 und/oder Weidenstieg 29, 20357 Hamburg - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung  

Buchstart 4 1/2 Auftakt Veranstaltung


Untergruppen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anlagen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anbieter


Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Felix-Dahn-Straße 3 und Weidenstieg 29, 20357 Hamburg

tis@li-hamburg.de

Zum Profil des Anbieters

-

Informationen des GPR

Bitte beachten Sie bei der Buchung und dem Besuch von Fortbildungsangeboten im LI, die wichtigen Hinweise des GPR´s zu den geltenden gesetzlichen Regelungen und Vereinbarungen für Fortbildungen, sowie zu Online-Seminaren und BYOD (Bring your own device) auf: https://li.hamburg.de/gpr-hinweise

Termin

28.01.2022
09:00 bis 17:00 Uhr


Dauer: 8 Stunden

Anmeldung

Es liegen keine Informationen zum Anmeldeverfahren vor.

Veranstaltungsort

Landesinstitut Hamburg, Felix-Dahn-Straße 3 und/oder Weidenstieg 29, 20357 Hamburg

Behindertengerechte Ausstattung
Behindertengerechte Toilette
Behindertengerechter Parkplatz/ Zufahrt
Lift

Kooperationspartner

Keine aktuellen Informationen vorhanden.