Veranstaltungsdaten

Roboter werden - Theaterformen und Technikutopien
Veranstaltungs-Nr.: 2318T6102

Inhalt/Beschreibung

"Es ist eine grundlegende Frage, wer oder was Cyborgs tatsächlich sein werden. Die Antworten darauf sind eine Frage des Überlebens."(Donna Haraway) Ausgehend von der Idee, dass eine Unterscheidung zwischen Mensch und Maschine in der heutigen Gesellschaft zunehmend unklarer wird, werden Körper und ihre Verwandlung in Maschinen spielerisch erkundet. Anschließend werden verschiedene Theaterformen zum Thema vorgestellt und schließlich einzelne performativ-technische Formen erprobt. Wer hat, möge eine Drohne mitbringen. Ein gemeinsamer Besuch mit Kolleg*innen der Informatik, Biologie, Philosophie oder Politik ist möglich

Schwerpunkte/Rubrik:Sonstige

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • Theater
Zielgruppen:
  • Alle Lehrkräfte
Schularten:
  • keine primäre Schulstufe
Veranstaltungsart:Seminar
Gültigkeitsbereich:Hamburg
Leitung:Sven Asmus-Reinsberger, Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung

Weitere Hinweise

Zusatzinformationen:Veranstaltungsreihe: 17.01.22 / 16-20 Uhr und 24.01. / 16-20 Uhr.
Die Anmeldung am 17.01. gilt für beide Termine.

Alle Veranstaltungen