Veranstaltungsdaten

Wie kommt der Arbeitsauftrag zum Lernenden? Aufgaben lernwirksam und individualisiert gestalten
Veranstaltungs-Nr.: 1923L0601

Inhalt/Beschreibung

Damit Lernende handlungsfähig in ihrem Beruf agieren können, sind u. a. auch kooperative oder handlungsorientierte Methoden im Unterricht einzusetzen. Die mit diesen Methoden verbundenen Ansprüche an die Fähigkeiten der Lernenden zeigen sich vor allem in den Aufgaben bzw. Arbeitsaufträgen. Sie geben an, welche Tätigkeiten die Lernenden ausführen sollen. Insofern stellen sie eine zentrale Scharnierstelle dar, damit (kooperatives, handlungsorientiertes oder selbstgesteuertes) Lernen erfolgreich verlaufen kann und sind damit aus didaktischer Sicht zu-gleich ein nicht unwesentlicher Faktor, um Lernwiderstände erst gar nicht entstehen zu lassen. Aber was ist zu beachten, um Aufgaben/ Arbeitsaufträge im Unterricht und für Klassenarbeiten lernwirksam zu gestalten? Dies aufzuzeigen ist Kern des Seminars.

Schwerpunkte/Rubrik:Sonstige

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • o.A.
Zielgruppen:
  • Lehrkräfte berufsbildende Schulen
Schularten:
  • Berufliche Schule
Veranstaltungsart:Seminar
Gültigkeitsbereich:Hamburg
Leitung:Birgit Kuckella, Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Dozenten:nach Absprache

Alle Veranstaltungen


1923L0601 - Abrufangebot 2019 - anfragende Schule - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung  

Wie kommt der Arbeitsauftrag zum Lernenden? Aufgaben lernwirksam und individualisiert gestalten


Untergruppen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anlagen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anbieter


Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Felix-Dahn-Straße 3 und Weidenstieg 29, 20357 Hamburg

tis@li-hamburg.de

Zum Profil des Anbieters

Termin

Abrufangebot 2019

Dauer: 3 Stunden

Anmeldung

Es liegen keine Informationen zum Anmeldeverfahren vor.

Veranstaltungsort

anfragende Schule

Kooperationspartner

Keine aktuellen Informationen vorhanden.