Veranstaltungsdaten

Modulreihe: Konfliktmanagement für angehende Führungskräfte - KM1 (erster Durchlauf)
Veranstaltungs-Nr.: 2024N0601

Inhalt/Beschreibung

Dieses Seminar gehört zu einer dreiteiligen Modulreihe.
Konfliktmanagement Grundlagenseminar
Konfliktmanagement Aufbau und
Mediation
Kostenbeitrag: 87,-Euro
Die Module sind nur zusammen buchbar und finden mit einer gleichbleibenden Teilnehmergruppe statt.

Modul 1: Konfliktmanagement Grundlagenseminar

Konflik​te im Arbeitsalltag sind kein bedauerlicher Unfall, sondern immer wieder Teil unseres Alltags. Wo Menschen zusammenarbeiten, treffen verschiedene Interessen, Werte und Prioritäten aufeinander. Damit wir effektiv und zielorientiert arbeiten können, müssen wir uns mit diesen Spannungen auseinandersetzen. Dabei geht es auch darum, WIE wir miteinander umgehen, damit wir das WAS unserer der Differenzen gut klären können und zu nachhaltigen Lösungen kommen. Konflikte sind daher gute Auslöser für die Entwicklung von Menschen und Organisationen. Eine professionelle Führungs-Haltung und souveränes Führungs-Handeln im Umgang mit Spannungen trägt daher erheblich zur Qualität und zum Erfolg von "Schule" bei.
Dieses Grundlagenseminar zum Umgang mit Konflikten ist der erste Teil einer dreiteiligen Seminarreihe: Konfliktmanagement für Führungskräfte. Der Fokus liegt dabei auf Ihren persönlichen Kompetenzen im Umgang mit Spannungen und wie sie diese bewusst einsetzen und damit ihren Handlungsspielraum erweitern. Gearbeitet wird in einem Wechsel aus Theorie-Input und praktischer Erprobung.

Lernziele
.Die​ hilfreiche innere Haltung in Konflikten einnehmen
Konfliktgespräche konstruktiv führen können
Den eigenen Standpunkt in Konfliktfällen angemessen vertreten
Konfliktlösungsprozesse zielorientiert initiieren können

Themen
Wie Wahrnehmung und Bewertung unsere Einstellung beeinflussen
Konfliktstile​ unterscheiden und die eigene Tendenz im Umgang mit Spannungen erkennen
Kritik- und Beschwerdegespräche professionell führen
Umgang mit Provokationen
Übertragung und Projektion als Auslöser von Konflikten
Übung und Reflexion

Dieses Seminar gehört zu einer dreiteiligen Modulreihe. Konfliktmanagement Grundlagenseminar (27./28.03.2020).
Die weiteren Module zu diesem Grundlagenseminar sind: Konfliktmanagement Aufbau (19./20.06.2020) und Mediation (25./26.09.2020).

Schwerpunkte/Rubrik:Führungskräfte

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • o.A.
Zielgruppen:
  • Alle Lehrkräfte
Schularten:
  • keine primäre Schulstufe
Beitrag je Teilnehmer/in: 87,00 EUR
Veranstaltungsart:Seminar
Gültigkeitsbereich:Hamburg
Leitung:Christiane von Schachtmeyer, Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Dozenten:Ute Penzel

Weitere Hinweise

Hinweis für Teilnehmer/innen:Interessenten an einer schulischen Führungsposition
Zusatzinformationen:Mehrtägiges Seminar:
27./28.03.2020
​19./20.06.2020
25./26.09.​2020
Kostenbeitrag: 87,- Euro/Person

Alle Veranstaltungen


2024N0601 - 27.03.2020 - 28.03.2020 - Landesinstitut Hamburg, Felix-Dahn-Straße 3 und/oder Weidenstieg 29, 20357 Hamburg - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung   ausgebucht

Modulreihe: Konfliktmanagement für angehende Führungskräfte - KM1 (erster Durchlauf)


Untergruppen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anlagen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anbieter


Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Felix-Dahn-Straße 3 und Weidenstieg 29, 20357 Hamburg

tis@li-hamburg.de

Zum Profil des Anbieters

Termin

27.03.2020 17:00 Uhr bis 28.03.2020 17:00 Uhr

Dauer: 30 Stunden

Anmeldung

Eine Anmeldung an diese Veranstaltung ist nicht möglich, da sie ausgebucht ist.

Veranstaltungsort

Landesinstitut Hamburg, Felix-Dahn-Straße 3 und/oder Weidenstieg 29, 20357 Hamburg

Kooperationspartner

Keine aktuellen Informationen vorhanden.