Veranstaltungsdaten

Vortrag Mathematik Grundschule Klasse 1-4:
Mathematischen Basiskompetenzen erlernen - sprachsensibel und verstehensorientiert

Veranstaltungs-Nr.: 2012D3101

Inhalt/Beschreibung

Viele Kinder haben Schwierigkeiten, mathematische Strukturen zu erfassen und elementare Inhalte zu verstehen. Die Ursachen hierfür können sprachbedingt sein, denn für den Aufbau von inhaltlichen Vorstellungen spielen Versprachlichungen von Bedeutungen und Zusammenhängen eine große Rolle.
So tragen Aussagen wie: „Du musst 3 mal 4 rechnen.“, wenig zur Entwicklung multiplikativer Vorstellungen bei.
Aber welche alternativen Formulierungen sollten dann gewählt werden?

An diesem kurzen Beispiel wird deutlich, dass das Lernen mathematischer Basiskompetenzen zunehmend auch sprachlich durchdacht werden muss.
Wie müssen wir mit den Kindern reden, um inhaltliches Verständnis zu fördern?

Im Vortrag werden anhand konkreter Unterrichtsbeispiele vielfältige Anregungen hierfür gegeben.

Schwerpunkte/Rubrik:Medienkompetenz

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • Mathematik
Zielgruppen:
  • Alle Lehrkräfte
Schularten:
  • Grundschule
Veranstaltungsart:Vortrag
Gültigkeitsbereich:Hamburg
Leitung:Brigitta Hering, Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Dozenten:Prof. Dr. Daniela Götze / Universität Siegen; ehem. PIKAS-Team

Alle Veranstaltungen


2012D3101 - 26.03.2020 - Landesinstitut Hamburg, Felix-Dahn-Straße 3 und/oder Weidenstieg 29, 20357 Hamburg - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung   ausgebucht

Vortrag Mathematik Grundschule Klasse 1-4: Mathematischen Basiskompetenzen erlernen - sprachsensibel und verstehensorientiert


Untergruppen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anlagen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anbieter


Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Felix-Dahn-Straße 3 und Weidenstieg 29, 20357 Hamburg

tis@li-hamburg.de

Zum Profil des Anbieters

Termin

26.03.2020
16:00 bis 19:00 Uhr


Dauer: 3 Stunden

Anmeldung

Eine Anmeldung an diese Veranstaltung ist nicht möglich, da sie ausgebucht ist.

Veranstaltungsort

Landesinstitut Hamburg, Felix-Dahn-Straße 3 und/oder Weidenstieg 29, 20357 Hamburg

Kooperationspartner

Keine aktuellen Informationen vorhanden.