Veranstaltungsdaten

Sprachliche Stolpersteine der Fachsprache
Veranstaltungs-Nr.: 1923S4701

Inhalt/Beschreibung

Sprachkompetenz ist Voraussetzung für den Erfolg in der Schule und im Berufsleben. Viele Schülerinnen und Schüler sind jedoch den sprachlichen Anforderungen der verschiedenen Berufsfelder kaum noch gewachsen. Damit aus sprachlichen Problemen keine fachlichen Probleme werden, ist Sprachbildung eine wichtige Aufgabe in jedem Fachunterricht, nicht nur im Deutschunterricht.
Eine sprachsensible Gestaltung des Fachunterrichts setzt voraus, die Besonderheiten von Fachsprache und die sprachlichen Stolpersteine zu kennen sowie Kenntnisse über eine hierfür geeignete Didaktik und Methodik zu erwerben und diese im Unterricht umzusetzen und zu reflektieren.
In diesem Workshop stehen die sprachlichen Stolpersteine auf Wort- und Satzebene im Fokus. Es werden Methoden und Werkzeuge zur sprachlichen Entlastung von Texten sowie zur Wortschatzarbeit im Fachunterricht vorgestellt.

Schwerpunkte/Rubrik:Sonstige

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • Übergreifend
Zielgruppen:
  • Lehrkräfte berufsbildende Schulen
Schularten:
  • Berufliche Schule
Veranstaltungsart:Seminar
Gültigkeitsbereich:Hamburg
Leitung:Birgit Kuckella, Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Dozenten:nach Absprache

Alle Veranstaltungen


1923S4701 - 06.11.2019 - Landesinstitut Hamburg, Felix-Dahn-Straße 3 und/oder Weidenstieg 29, 20357 Hamburg - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung   Fällt aus

Sprachliche Stolpersteine der Fachsprache


Untergruppen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anlagen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anbieter


Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Felix-Dahn-Straße 3 und Weidenstieg 29, 20357 Hamburg

tis@li-hamburg.de

Zum Profil des Anbieters

Termin

06.11.2019
15:00 bis 18:00 Uhr


Dauer: 3 Stunden
Anmeldeschluss: 30.10.2019

Anmeldung

Keine Anmeldung möglich, die Veranstaltung fällt aus.

Veranstaltungsort

Landesinstitut Hamburg, Felix-Dahn-Straße 3 und/oder Weidenstieg 29, 20357 Hamburg

Kooperationspartner

Keine aktuellen Informationen vorhanden.