Veranstaltungsdaten

Mäuse erleben und erforschen (Klassen 3-6)
Veranstaltungs-Nr.: 2013U3501

Inhalt/Beschreibung

Neugierig, ängstlich, putzig, frech - unsere Hausmäuse zeigen vielfältige Verhaltensweisen, Charaktere und Fähigkeiten, die es zu erleben und zu erforschen gilt: Was ist eigentlich eine Maus? Wie verhält sich eine Maus in fremder Umgebung? Wie schwer ist eine Maus? Kann eine Maus lernen? An diversen Stationen erforschen die Schülerinnen und Schüler diese und weitere Fragen zum Verhalten und zur Biologie der Hausmäuse. In unserem Forscherheft werden die Schülerinnen und Schüler schrittweise an das naturwissenschaftliche Beobachten und Experimentieren herangeführt. Weiterführende Materialien vertiefen und festigen die Beobachtungen und bieten Möglichkeiten zur Weiterarbeit in der Schule.
Schwerpunkte des Kompetenzerwerbs: Experimentieren, Beobachten, Kommunizieren
Rahmenplanzu​ordnung: GS - Sachunterricht: Naturphänomene und Erscheinungen sachbezogen wahrnehmen, Naturwissenschaftliche Arbeitsweisen erproben
Gym und STS - NWT: Vielfalt des Lebens, Anpassungen bei Wirbeltieren, Tierschutz, Haustiere/Kulturfolger/Wil​dtiere

Schwerpunkte/Rubrik:Sonstige

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • Naturwissenschaften
Zielgruppen:
  • Schülerinnen und Schüler
Schularten:
  • keine primäre Schulstufe
Veranstaltungsart:Veranstaltung mit Schülern
Gültigkeitsbereich:Hamburg

Weitere Hinweise

Hinweis für Teilnehmer/innen:Die Veranstaltung findet im Zentrum für Schulbiologie und Umwelterziehung (ZSU) statt. Die Anmeldung erfolgt über das Büro des ZSU.

Alle Veranstaltungen