Veranstaltungsdaten

Das räumliche Vorstellungsvermögen stärken:
Kopfgeometrie in der Grundschule (Kl. 1-4)

Veranstaltungs-Nr.: 2112D2201
Schwerpunkte/Rubrik:Inklusion Qualitätsentwicklung

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • Mathematik
Zielgruppen:
  • Alle Lehrkräfte
Schularten:
  • Grundschule
Veranstaltungsart:Seminar
Gültigkeitsbereich:Hamburg
Leitung:Brigitta Hering, Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Dozenten:Christine Nordbruch

Weitere Hinweise

Zusatzinformationen:In dieser Fortbildung geht es um kopfgeometrische Aufgaben, die das räumliche Vorstellungsvermögen der Grundschüler/innen auf- und ausbauen. Kinder haben teilweise große Defizite im räumlichen Denken, was sie auch in anderen Bereichen der Mathematik und ihres Lebens einschränken kann. Daher ist es wichtig, diesem Bereich im Unterricht durchgängig Beachtung zu schenken. Es werden in der Fortbildung für alle vier Jahrgänge einfache, mittelschwierige, aber auch einige herausfordernde, spannende und verzwickte Aufgaben und Spiele vorgestellt und ausprobiert.

Alle Veranstaltungen


2112D2201 - 11.02.2021 - Landesinstitut Hamburg, Felix-Dahn-Straße 3 und/oder Weidenstieg 29, 20357 Hamburg - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung  

Das räumliche Vorstellungsvermögen stärken: Kopfgeometrie in der Grundschule (Kl. 1-4)


Untergruppen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anlagen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anbieter


Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Felix-Dahn-Straße 3 und Weidenstieg 29, 20357 Hamburg

tis@li-hamburg.de

Zum Profil des Anbieters

Termin

11.02.2021
16:00 bis 19:00 Uhr


Dauer: 3 Stunden

Anmeldung

Es liegen keine Informationen zum Anmeldeverfahren vor.

Veranstaltungsort

Landesinstitut Hamburg, Felix-Dahn-Straße 3 und/oder Weidenstieg 29, 20357 Hamburg

Behindertengerechte Ausstattung
Behindertengerechte Toilette
Behindertengerechter Parkplatz/ Zufahrt
Lift

Kooperationspartner

Keine aktuellen Informationen vorhanden.