Veranstaltungsdaten

SchulKinoWoche: Tablets und StopMotion Animation zur Nachbereitung eines Films
Veranstaltungs-Nr.: 2015M8207
Schwerpunkte/Rubrik:Medienkompetenz

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • Sprachen
  • Ästhetische Bildung
  • Bildende Kunst
Zielgruppen:
  • Alle Lehrkräfte
Schularten:
  • Grundschule
  • Sekundarstufe I
  • Sekundarstufe II
  • Gymnasium
  • Stadtteilschule
Veranstaltungsart:Seminar
Gültigkeitsbereich:Hamburg
Leitung:Helge Tiedemann, Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Dozenten:Lina Paulsen

Weitere Hinweise

Zusatzinformationen:StopMotion als Animationstechnik ist älter als der Film selbst. Das an sich simple Verfahren hilft dabei, filmisches Erzählen zu verstehen und eignet sich besonders gut für die aktive Filmarbeit. Durch den kreativ-praktischen Prozess und die Kombination aus realen Objekten vor der Kamera und digitaler Animationstechnik können eigene Bilderwelten und ästhetische Experimente erschaffen werden. Zudem wird ein Verständnis geschaffen, wie Film technisch und narrativ-dramaturgisch funktioniert. In der Nachbereitung einer Filmsichtung eingesetzt können so das Gesehene reflektiert und die emotionale Wahrnehmung artikuliert und erforscht werden.
Hinweis: In dieser Fortbildung erlernen Lehrkräfte die Stopptricktechnik mit dem Tablet und der Software Stop Motion Studio Pro.
Zielgruppe: Geeignet für Lehrkräfte aller Fachrichtungen an weiterführenden Schulen
Referentin: Lina Paulsen ist Film- und Kulturwissenschaftlerin sowie Animationsfilmerin und leitet das Mo&Friese Kinder Kurzfilm Festivals.
Weblink: https://li.hamburg.de/medi​en/

Alle Veranstaltungen


2015M8206 - 24.09.2020 - Landesinstitut Hamburg, Felix-Dahn-Straße 3 und/oder Weidenstieg 29, 20357 Hamburg - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung  

SchulKinoWoche: Mythos Hollywood - Der Einsatz von populären Filmen im Fremdsprachenunterricht

2015M8207 - 19.10.2020 - Landesinstitut Hamburg, Felix-Dahn-Straße 3 und/oder Weidenstieg 29, 20357 Hamburg - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung   Fällt aus

SchulKinoWoche: Tablets und StopMotion Animation zur Nachbereitung eines Films

2015M8208 - 22.10.2020 - Landesinstitut Hamburg, Felix-Dahn-Straße 3 und/oder Weidenstieg 29, 20357 Hamburg - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung   Anmelden nach Zugang

SchulKinoWoche: Sprachbildung mit Filmen - Sprechkompetenz und Hörverstehen fördern

2015M8209 - 28.10.2020 - Landesinstitut Hamburg, Felix-Dahn-Straße 3 und/oder Weidenstieg 29, 20357 Hamburg - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung   Anmelden nach Zugang

SchulKinoWoche: Film der NS-Zeit. Geschichte, Propaganda, Ästhetik

2015M8210 - 04.11.2020 - Landesinstitut Hamburg, Felix-Dahn-Straße 3 und/oder Weidenstieg 29, 20357 Hamburg - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung  

SchulKinoWoche: Tablets und StopMotion Animation zur Nachbereitung eines Films


Untergruppen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anlagen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anbieter


Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Felix-Dahn-Straße 3 und Weidenstieg 29, 20357 Hamburg

tis@li-hamburg.de

Zum Profil des Anbieters

Termin

19.10.2020
15:00 bis 19:00 Uhr


Dauer: 4 Stunden

Anmeldung

Keine Anmeldung möglich, die Veranstaltung fällt aus.

Veranstaltungsort

Landesinstitut Hamburg, Felix-Dahn-Straße 3 und/oder Weidenstieg 29, 20357 Hamburg

Behindertengerechte Ausstattung
Behindertengerechte Toilette
Behindertengerechter Parkplatz/ Zufahrt
Lift

Kooperationspartner

Keine aktuellen Informationen vorhanden.