Veranstaltungsdaten

Seminarreihe zur Qualifizierung von "Klimaschutz- und Energiebeauftragten" - Modul 7: Klimafreundlich mobil - Anregungen für klimafreundliche Klassenreisen und Schulwege und Einbindung in den Unterricht
Veranstaltungs-Nr.: 2116U0707

Inhalt/Beschreibung

Die Seminarreihe zur Qualifizierung von „Klimaschutz- und Energiebeauftragten“ befähigt die Teilnehmenden, Unterrichtseinheiten zum Klimawandel und Klimaschutz durchzuführen sowie Klimaschutzaktivitäten im Schulleben zu koordinieren und zu implementieren. Darüber hinaus können sich die Teilnehmenden für die neue Aufgabe des Energiebeauftragten im Rahmen des Energiesparprogramms Energie4 bzw. für die Aufgabe des Klimaschutzbeauftragten im Rahmen des Klimaschulprogramms qualifizieren. Die Qualifizierung wird im Rahmen einer Seminarreihe mit acht Modulen angeboten. Voraussetzung für einen Qualifizierungsnachweis ist die Teilnahme an mindestens fünf Modulen.

Schwerpunkte/Rubrik:Qualitätsentwicklung

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • Klimaschutz und Umwelterziehung
Zielgruppen:
  • Alle Lehrkräfte
Schularten:
  • Grundschule
  • Sekundarstufe I
  • Berufliche Schule
  • keine primäre Schulstufe
  • Gymnasium
  • Stadtteilschule
Veranstaltungsart:Qualifizierung
Gültigkeitsbereich:Hamburg
Leitung:Cordula Vieth, Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Dozenten:Dr. Krishan Gairola, Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung* Bettina Schwender, Alexander-von-Humboldt-Gym​nasium

Weitere Hinweise

Zusatzinformationen:CO2-Emissionen bestimmen, Unterrichtsangebote, Wettbewerbe und Projekttage zu klimafreundlicher Mobilität, sowie Möglichkeiten und Beispiele für klimafreundliche Klassenreisen kennenlernen
Weblink: http://www.li.hamburg.de/u​mwelterziehung

Alle Veranstaltungen