Veranstaltungsdaten

Interkultureller und rassismuskritischer Fachunterricht
Veranstaltungs-Nr.: 2132I2701

Inhalt/Beschreibung

Diese Veranstaltung auf Abruf informiert interessierte Schulkollegien oder Gruppen über den Rahmenplan des Aufgabengebietes Interkulturelle Erziehung und zeigt Möglichkeiten seiner Realisierung im Unterricht und in Projekten auf.
Als Schwerpunkte bietet sich die Verknüpfung mit folgenden Bereichen an:
- mit dem Fachunterricht (zum Beispiel mit Deutsch, Fremdsprachen, Gesellschaftswissenschafte​n, Sachunterricht),
- mit anderen Aufgabengebieten (zum Beispiel Berufsorientierung, Medienerziehung),
- mit Projekttagen,
- im Rahmen der Schulentwicklung.

Jede Veranstaltung besteht aus folgenden Elementen:
- Experten-Input zum jeweiligen Themenschwerpunkt,
- Umsetzung des Themenschwerpunktes für die eigene Praxis,
- Präsentation und Fachaustausch,
- Skript, Büchertisch, Literaturhinweise.

Die Teilnehmenden kennen nach dem Seminar die Inhalte des Rahmenplans und können ihn in die Praxis umsetzen.

Die Veranstaltung wird für Kollegien ab 15 Personen angeboten.
Ein Zeitumfang von mindestens drei Stunden hat sich bewährt.

Schwerpunkte/Rubrik:Qualitätsentwicklung

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • Beratungsstelle Interkulturelle Erziehung
Zielgruppen:
  • Pädagogisch-Therapeutische​ Fachkräfte
Schularten:
  • keine primäre Schulstufe
Veranstaltungsart:Seminar
Gültigkeitsbereich:Hamburg
Leitung:Martin Himmel, Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung

Weitere Hinweise

Weblink: http://li.hamburg.de/bie/

Alle Veranstaltungen


2132I2701 - Abrufangebot 2021 - anfragende Schule - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung  

Interkultureller und rassismuskritischer Fachunterricht


Untergruppen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anlagen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anbieter


Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Felix-Dahn-Straße 3 und Weidenstieg 29, 20357 Hamburg

tis@li-hamburg.de

Zum Profil des Anbieters

-

Informationen des GPR

Bitte beachten Sie bei der Buchung und dem Besuch von Fortbildungsangeboten im LI, die wichtigen Hinweise des GPR´s zu den geltenden gesetzlichen Regelungen und Vereinbarungen für Fortbildungen, sowie zu Online-Seminaren und BYOD (Bring your own device) auf: https://li.hamburg.de/gpr-hinweise

Termin

Abrufangebot 2021

Dauer: 3 Stunden

Anmeldung

Es liegen keine Informationen zum Anmeldeverfahren vor.

Veranstaltungsort

anfragende Schule

Kooperationspartner

Keine aktuellen Informationen vorhanden.