Veranstaltungsdaten

"Kollegiale Fallberatung zu sonderpädagogischen Themen"
Veranstaltungs-Nr.: 2122Ü0505

Inhalt/Beschreibung

Alle Berufsgruppen sind in der inklusiven Schule heute herausgefordert kooperativ zusammenzuarbeiten. Die Methode der kollegialen Fallberatung bietet ein effektives Setting, um Schwierigkeiten im pädagogischen Alltag zu besprechen und gemeinsam Lösungen zu erarbeiten. In diesem Seminar wird kollegiale Fallberatung zu sonderpädagogischen Themen und Fragestellungen angeboten.
Die Methode der kollegialen Beratung wird im Seminar vorgestellt und in Gruppenarbeit zu Themen und Fragestellungen der Teilnehmenden durchgeführt. Im Anschluss werden Fragen zu sonderpädagogischen Themen erörtert.
Das Seminar richtet sich besonders an Sonderpädagoginnen und Sonderpädagogen und ist offen für alle Pädagoginnen und Pädagogen..

Schwerpunkte/Rubrik:Inklusion

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • Sonderpädagogik/Inklusion
Zielgruppen:
  • Alle Lehrkräfte
Schularten:
  • keine primäre Schulstufe
Veranstaltungsart:Online-Seminar
Gültigkeitsbereich:Hamburg
Leitung:Regina Hameyer, Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Dozenten:Michaela Klein, Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung

Weitere Hinweise

Weblink: https://li-hh.reflact.com/​lif22kfb/

Alle Veranstaltungen


2122Ü0501 - 18.01.2021 - Online-Seminar (LI), webbasiert , - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung  

"Kollegiale Fallberatung zu sonderpädagogischen Themen"

2122Ü0504 - 19.04.2021 - Online-Seminar (LI), webbasiert , - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung  

"Kollegiale Fallberatung zu sonderpädagogischen Themen"

2122Ü0505 - 17.05.2021 - Online-Seminar (LI), webbasiert , - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung  

"Kollegiale Fallberatung zu sonderpädagogischen Themen"


Untergruppen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anlagen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anbieter


Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Felix-Dahn-Straße 3 und Weidenstieg 29, 20357 Hamburg

tis@li-hamburg.de

Zum Profil des Anbieters

-

Informationen des GPR

Bitte beachten Sie bei der Buchung und dem Besuch von Fortbildungsangeboten im LI, die wichtigen Hinweise des GPR´s zu den geltenden gesetzlichen Regelungen und Vereinbarungen für Fortbildungen, sowie zu Online-Seminaren und BYOD (Bring your own device) auf: https://li.hamburg.de/gpr-hinweise

Termin

17.05.2021
16:00 bis 18:00 Uhr


Dauer: 2 Stunden

Anmeldung

Es liegen keine Informationen zum Anmeldeverfahren vor.

Veranstaltungsort

Online-Seminar (LI), webbasiert ,

Kooperationspartner

Keine aktuellen Informationen vorhanden.