Veranstaltungsdaten

Die Macht der Logos – Markenzeichen und ihre Wirkung
Veranstaltungs-Nr.: 2118K6601

Inhalt/Beschreibung

In diesem Seminar werfen wir einen Blick auf die verschiedenen Aspekte des Themas „Logo“: zum einen beschäftigen wir uns mit der Gestaltung, aber wir schauen auch kritisch auf die gesellschaftliche Bedeutung und die Wirkung von Logos.

„Ein Logo ist dann gut, wenn man es mit dem großen Zeh in den Sand kratzen kann.“ Dieses Zitat von Kurt Weidemann (Grafikdesigner/Typograf, 1922– 2011) sagt schon viel aus über die Anforderungen an ein Logo: Um die Wiedererkennbarkeit zu gewährleisten muss es einfach sein, aber trotzdem ausreichend Information enthalten, um dem Betrachter die gewünschte Botschaft zu überbringen. Wie das funktioniert wollen wir in diesem Seminar gemeinsam untersuchen: Welche Persönlichkeit hat eine Schrift? Wie wirken Bilder? Welche Wirkung hat Farbe? Wir gucken uns spannende Studien an und lernen unterhaltsame Geschichten hinter berühmten Logos kennen. Anschließend üben wir uns an einer eigenen Logo-Gestaltung.


Schwerpunkte/Rubrik:Digitale Medien

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • Bildende Kunst
Zielgruppen:
  • Fachlehrer
Schularten:
  • Sekundarstufe II
  • Gymnasium
  • Stadtteilschule
Veranstaltungsart:Qualifizierungsmodul
Gültigkeitsbereich:Hamburg
Leitung:Eva Voermanek, Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Dozenten:Shahira Youssef, Art Director

Alle Veranstaltungen


2118K6601 - 30.08.2021 - Hartsprung, Hartsprung 23, 22529 Hamburg - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung  

Die Macht der Logos – Markenzeichen und ihre Wirkung


Untergruppen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anlagen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anbieter


Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Felix-Dahn-Straße 3 und Weidenstieg 29, 20357 Hamburg

tis@li-hamburg.de

Zum Profil des Anbieters

-

Informationen des GPR

Bitte beachten Sie bei der Buchung und dem Besuch von Fortbildungsangeboten im LI, die wichtigen Hinweise des GPR´s zu den geltenden gesetzlichen Regelungen und Vereinbarungen für Fortbildungen, sowie zu Online-Seminaren und BYOD (Bring your own device) auf: https://li.hamburg.de/gpr-hinweise

Termin

30.08.2021
15:30 bis 19:30 Uhr


Dauer: 4 Stunden

Anmeldung

Es liegen keine Informationen zum Anmeldeverfahren vor.

Veranstaltungsort

Hartsprung, Hartsprung 23, 22529 Hamburg

Kooperationspartner

Keine aktuellen Informationen vorhanden.