Veranstaltungsdaten

Interkulturelle Kompetenz für Pädagog/innen mit Beratungsaufgaben
Veranstaltungs-Nr.: 2202L1401

Inhalt/Beschreibung

Schulische Beratungskräfte werden oft in Fällen angefragt, in denen sie eine Mittlerfunktion zwischen Schule, Schüler/innen und/oder Sorgeberechtigten einnehmen.

Wie können Sie als Berater/in unterstützend wirken, Handlungsimpulse geben und vermitteln, wenn Sie zwischen verschiedenen Erziehungsvorstellungen und Wertesystemen stehen? Auf der Grundlage des erweiterten Kulturbegriffs sowie der systemischen Beratung erlernen Sie interkulturelle Aspekte in Beratungssituationen einzuordnen, Gedankenmuster zu hinterfragen und reflektierend in Beratungssituationen umzusetzen.
Dafür werden unter dem Aspekt der interkulturellen Vielfalt an Schulen typische Fallbeispiele analysiert und mögliche Beratungsansätze entwickelt. Es besteht die Möglichkeit auch eigene Fälle einzubringen.
Die Referentinnen sind als interkulturelle Koordinatorinnen an ihren Schulen tätig und verfügen über langjährige Erfahrung als schulische Beratungskräfte.

Schwerpunkte/Rubrik:Prävention, Intervention, Beratung

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • Prävention Intervention Beratung
Zielgruppen:
  • Beratungslehrer
Schularten:
  • keine primäre Schulstufe
Veranstaltungsart:Seminar
Gültigkeitsbereich:Hamburg
Leitung:Dietmar Otto, Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Dozenten:Martin Himmel, Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung* Heike Willeikis, Stadtteilschule Horn

Weitere Hinweise

Hinweis für Teilnehmer/innen:Diese Fortbildung richtet sich an die in den Schulen tätigen ausgebildeten und zertifizierten Beratungslehrkräfte. Eventuell frei bleibende Plätze können von anderen in der Schulberatung tätigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der BSB (das sind Fachkräfte der Beratungsabteilungen der ReBBZ und des BZBS sowie in Beratungsdiensten tätige Sozial- und Sonderpädagoginnen und –pädagogen und BBZ-Lehrkräfte) genutzt werden. In diesen Fällen bitten wir um eine kurze Angabe zur ausgeübten beratenden Funktion in der TIS-Anmeldung.

Alle Veranstaltungen


2202L1401 - 10.01.2022 - Landesinstitut Hamburg, Felix-Dahn-Straße 3 und/oder Weidenstieg 29, 20357 Hamburg - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung   Anmelden nach Zugang

Interkulturelle Kompetenz für Pädagog/innen mit Beratungsaufgaben


Untergruppen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anlagen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anbieter


Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Felix-Dahn-Straße 3 und Weidenstieg 29, 20357 Hamburg

tis@li-hamburg.de

Zum Profil des Anbieters

-

Informationen des GPR

Bitte beachten Sie bei der Buchung und dem Besuch von Fortbildungsangeboten im LI, die wichtigen Hinweise des GPR´s zu den geltenden gesetzlichen Regelungen und Vereinbarungen für Fortbildungen, sowie zu Online-Seminaren und BYOD (Bring your own device) auf: https://li.hamburg.de/gpr-hinweise

Termin

10.01.2022
16:00 bis 19:00 Uhr


Dauer: 3 Stunden

Anmeldung

Hier können Sie sich nach Zugang online anmelden.

Veranstaltungsort

Landesinstitut Hamburg, Felix-Dahn-Straße 3 und/oder Weidenstieg 29, 20357 Hamburg

Behindertengerechte Ausstattung
Behindertengerechte Toilette
Behindertengerechter Parkplatz/ Zufahrt
Lift

Kooperationspartner

Keine aktuellen Informationen vorhanden.