Veranstaltungsdaten

Die Sonne als Energiepartner im Bio-Apfelanbau
Veranstaltungs-Nr.: 2116U2903

Inhalt/Beschreibung

In einem Theorie-Teil und bei einer Küchenpraxis wollen wir erarbeiten welche Bausteine zu einer klimafreundlichen Schulverpflegung gehören. Die Küchenausstattung und die Art wie die Küche bewirtschaftet wird spielen natürlich eine Rolle, wenn es um die CO2-Bilanz geht. Aber auch die Produktionsweise und Herkunft der Lebensmittel sind wichtig. Wir erläutern die Begriffe regional, saisonal und ökologisch und klären wie man mit Schülerinnen und Schülern diese Themen erarbeitet.
Im Praxisteil werden wir bei der Fortbildung an der Heinrich-Hertz-Schule in der Lehrküche gemeinsam schnelle Gerichte kochen, die nicht nur ausgewogen sind und lecker schmecken, sondern auch das Klima schonen.
Im Praxisteil auf dem Gut Wulksfelde werden wir auf einem Hofrundgang das Gut kennen lernen und sehen, welche Produkte der 450 ha große Bio-Bauernhof konkret erzeugt und welche sich für die Schulverpflegung besonders eignen.

Schwerpunkte/Rubrik:Qualitätsentwicklung

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • Klimaschutz und Umwelterziehung
Zielgruppen:
  • Alle Lehrkräfte
Schularten:
  • Grundschule
  • Sekundarstufe I
  • Sekundarstufe II
  • Berufliche Schule
  • keine primäre Schulstufe
  • Sonderschule / Förderschule
  • Gymnasium
  • Stadtteilschule
Veranstaltungsart:Seminar
Gültigkeitsbereich:Hamburg
Leitung:Nadine Seeck, LI - Referat für Umwelterziehung und Klimaschutz
Dozenten:Christina Zurek, Ökomarkt e.V.

Weitere Hinweise

Zusatzinformationen:Die Fortbildung findet außerhalb Hamburgs auf dem Bio-Obst-Hof Augustin in 21635 Jork statt. Der Veranstaltungsort ist nur bedingt barrierefrei. Wenn Sie Fragen zur Anreise oder Barrierefreiheit haben, melden Sie sich bei Nadine Seeck unter nadine.seeck@li-hamburg.de
Weblink: http://www.li.hamburg.de/u​mwelterziehung

Alle Veranstaltungen


2116U2901 - 19.08.2021 - Gut Wulksfelde, Wulksfelder Damm 15- 17, 22889 Hamburg - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung   Anmelden nach Zugang

Bio-Lebensmittel für die Kita- und Schulverpflegung – ein Beitrag zum Klimaschutzkonzept der Schule

2116U2902 - 22.09.2021 - Heinrich-Hertz Gesamtschule , Grasweg 72, 22303 Hamburg - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung   Anmelden nach Zugang

Bio-Snacks und abfallarme Verpackungen für den Schulkiosk – ein Schritt zur nachhaltigen Schulverpflegung

2116U2903 - 29.09.2021 - Bio-Obst-Hof Augustin, Klein Hove 21, 21635 Jork - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung   Anmelden nach Zugang

Die Sonne als Energiepartner im Bio-Apfelanbau


Untergruppen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anlagen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anbieter


Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Felix-Dahn-Straße 3 und Weidenstieg 29, 20357 Hamburg

tis@li-hamburg.de

Zum Profil des Anbieters

-

Informationen des GPR

Bitte beachten Sie bei der Buchung und dem Besuch von Fortbildungsangeboten im LI, die wichtigen Hinweise des GPR´s zu den geltenden gesetzlichen Regelungen und Vereinbarungen für Fortbildungen, sowie zu Online-Seminaren und BYOD (Bring your own device) auf: https://li.hamburg.de/gpr-hinweise

Termin

29.09.2021
15:00 bis 19:00 Uhr


Dauer: 4 Stunden

Anmeldung

Hier können Sie sich nach Zugang online anmelden.

Veranstaltungsort

Bio-Obst-Hof Augustin, Klein Hove 21, 21635 Jork

Kooperationspartner

Keine aktuellen Informationen vorhanden.