Veranstaltungsdaten

Collage in der Grundschule
Veranstaltungs-Nr.: 2118K1201

Inhalt/Beschreibung

Das Sammeln, Arrangieren, Zusammenfügen und Fixieren von Materialien ist ein forschender Prozess, der den Schülerinnen und Schülern viele ästhetische Entscheidungen abverlangt. Hierdurch werden eigene Interessen entfaltet, gestalterische Strategien entwickelt und der Umgang mit Material und Medium geübt.
In dieser Veranstaltung erproben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mehrere Collage-Verfahren, die sie für den Kunstunterricht an der Grundschule nutzen können.

Schwerpunkte/Rubrik:Qualitätsentwicklung

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • Bildende Kunst
Zielgruppen:
  • Alle Lehrkräfte
Schularten:
  • Grundschule
Veranstaltungsart:Seminar
Gültigkeitsbereich:Hamburg
Leitung:Marja Vörtmann, Schule Bahrenfelder Straße

Weitere Hinweise

Weblink: http://www.li.hamburg.de/k​unst

Alle Veranstaltungen


2118K1201 - 14.08.2021 - Hartsprung, Hartsprung 23, 22529 Hamburg - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung   ausgebucht

Collage in der Grundschule


Untergruppen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anlagen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anbieter


Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Felix-Dahn-Straße 3 und Weidenstieg 29, 20357 Hamburg

tis@li-hamburg.de

Zum Profil des Anbieters

-

Informationen des GPR

Bitte beachten Sie bei der Buchung und dem Besuch von Fortbildungsangeboten im LI, die wichtigen Hinweise des GPR´s zu den geltenden gesetzlichen Regelungen und Vereinbarungen für Fortbildungen, sowie zu Online-Seminaren und BYOD (Bring your own device) auf: https://li.hamburg.de/gpr-hinweise

Termin

14.08.2021
12:00 bis 16:00 Uhr


Dauer: 4 Stunden

Anmeldung

Eine Anmeldung an diese Veranstaltung ist nicht möglich, da sie ausgebucht ist.

Veranstaltungsort

Hartsprung, Hartsprung 23, 22529 Hamburg

Kooperationspartner

Keine aktuellen Informationen vorhanden.