Veranstaltungsdaten

Modul 1: Rolle und Verantwortlichkeiten der Mitglieder im Beratungsteam
Veranstaltungs-Nr.: 2123T1404

Inhalt/Beschreibung

Beratungsarbeit ist an berufsbildenden Schulen auf viele Schultern verteilt: Beratungslehrkräfte, Lerncoaches, Inklusionsbeauftragte, Schulsozialpädagoginnen und -pädagogen sowie weitere Exper-tinnen und Experten bilden ein multiprofessionelles Beratungsteam, das für unterschiedliche Anliegen der Schülerschaft, aber auch anderer Beteiligter zur Verfügung steht.
Um eine Basis der multiprofessionellen Zusammenarbeit für diese Teams zu schaffen, braucht es ei-nerseits ein geklärtes Verständnis aller Beteiligten über die jeweiligen Aufgabenbereiche, die damit verknüpften Vorstellungen, Erwartungen und Rollenbilder sowie andererseits Vereinbarungen zur or-ganisatorischen Zusammenarbeit und Kommunikation im Team, welche in einem gemeinsam abge-stimmten Beratungskonzept veranschaulicht sind.

Folgende drei Fortbildungsmodule zur Unterstützung der schulischen Teams setzen daher auch genau hier an:

Modul 1: Rolle und Verantwortlichkeiten der Mitglieder im Beratungsteam
Inhalte:
• E​xpertisen und Arbeitsschwerpunkte im Team
• Transparenz hinsichtlich des jeweiligen Selbstverständnisses herstellen
• Wechselseitig​e Erwartungshaltungen klären
• Ein gemeinsames Selbstverständnis als Beratungsteam entwickeln
• Zuständigkeit​en und Verantwortungsbereiche definieren


Modul 2: Selbstorganisation und Zusammenarbeit des Beratungsteams
Inhalte:
​Grundsätzliche Organisation der Zusammenarbeit im Team
• Verteilung von Aufgaben
• Sitzungsfrequen​z und -gestaltung
• Kommunikatio​n im Team
• Übergabe von Anfragen
• Dokumentation der gemeinsamen Arbeitsleistung

Modul 3: Überarbeiten eines bestehenden oder entwickeln eines neuen Beratungskonzepts für die Schule
Inhalte:
• Bestehen​de konzeptionelle Elemente des Beratungskonzepts überprüfen
• Neue Aufgaben- und Zuständigkeitsbereiche in ein Konzept integrieren
• Formen der Zusammenarbeit als Team festlegen
• Qualitätskrite​rien und Standards der Beratungsarbeit benennen

Schwerpunkte/Rubrik:Organisationsentwicklung

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • o.A.
Zielgruppen:
  • Kollegiumsgruppe
Schularten:
  • Berufliche Schule
Veranstaltungsart:Seminar
Gültigkeitsbereich:Hamburg
Leitung:Birgit Kuckella, Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Dozenten:Dirk Brodersen, Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung* Dr. Thomas Schütze, Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung

Weitere Hinweise

Zusatzinformationen:Beratungsarbeit ist an berufsbildenden Schulen auf viele Schultern verteilt: Beratungslehrkräfte, Lerncoaches, Inklusionsbeauftragte, Schulsozialpädagoginnen und -pädagogen sowie weitere Expertinnen und Experten bilden ein multiprofessionelles Beratungsteam, das für unterschiedlichste Anliegen der Schülerschaft, aber auch anderer Beteiligter zur Verfügung steht.

Inhalte:
- Experti​sen und Arbeitsschwerpunkte im Team
- Transparenz hinsichtlich des jeweiligen Selbstverständnisses herstellen
- Klärung von wechselseitigen Erwartungshaltungen
- Ein gemeinsames Selbstverständnis als Beratungsteam entwickeln
- Zuständigkeit​en und Verantwortungsbereiche definieren

Alle Veranstaltungen


2123T1401 - 28.10.2021 - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung  

Modul 1: Rolle und Verantwortlichkeiten der Mitglieder im Beratungsteam

2123T1402 - 16.11.2021 - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung  

Modul 2: Selbstorganisation und Zusammenarbeit des Beratungsteams

2123T1404 - 18.11.2021 - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung  

Modul 1: Rolle und Verantwortlichkeiten der Mitglieder im Beratungsteam

2123T1403 - 02.12.2021 - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung  

Modul 3: Überarbeiten eines bestehenden oder entwickeln eines neuen Beratungskonzepts für die Schule

2123T1405 - 14.12.2021 - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung  

Modul 2: Selbstorganisation und Zusammenarbeit des Beratungsteams


Untergruppen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anlagen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anbieter


Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Felix-Dahn-Straße 3 und Weidenstieg 29, 20357 Hamburg

tis@li-hamburg.de

Zum Profil des Anbieters

-

Informationen des GPR

Bitte beachten Sie bei der Buchung und dem Besuch von Fortbildungsangeboten im LI, die wichtigen Hinweise des GPR´s zu den geltenden gesetzlichen Regelungen und Vereinbarungen für Fortbildungen, sowie zu Online-Seminaren und BYOD (Bring your own device) auf: https://li.hamburg.de/gpr-hinweise

Termin

18.11.2021
15:00 bis 18:00 Uhr


Dauer: 3 Stunden
Anmeldeschluss: 04.11.2021

Anmeldung

Es liegen keine Informationen zum Anmeldeverfahren vor.

Veranstaltungsort

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Kooperationspartner

Keine aktuellen Informationen vorhanden.