Veranstaltungsdaten

Vor uns die Sintflut? Ursachen und Folgen des "Klimawandels" praxisorientiert unterrichten - Rahmenplanthema PGW/Geo Jg. 10
Veranstaltungs-Nr.: 2214P0901

Inhalt/Beschreibung

I
Nicht erst seit Fridays For Future und Co. interessieren sich auch Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe I für globale Themen und Probleme. Lehrkräften erscheinen globale Fragen jedoch gerade für diese Altersstufe oft zu komplex und abstrakt.
Wie können wir im Gesellschaftsunterricht das Engagement und Interesse Jugendlicher an globalen Themen und Krisen nutzen, um den produktiven Umgang mit Zukunftsängsten durch eigenes, aufgeklärtes Handeln zu vermitteln?
Im Seminar soll das fachdidaktische Prinzip der Zukunftsorientierung in Bezug auf Bildung für nachhaltige Entwicklung vorgestellt werden. Praxisorientiert wenden wir gerade für Stadtteilschulen die Methoden Planspiel, Zukunfts-/Ideenwerkstatt und Szenario-Technik an und reflektieren diese für ihre Schulklasse . Exemplarisch arbeiten wir am hochaktuellen Gegenstand „Klimapolitik“. Weitere Beispiele können nach Bedarf hinzugenommen werden.

Schwerpunkte/Rubrik:Qualitätsentwicklung StS

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • Geographie
  • Geschichte, Politik
  • Globales Lernen
Zielgruppen:
  • Alle Lehrkräfte
Schularten:
  • Sekundarstufe II
  • Sekundarstufe I
Veranstaltungsart:Seminar
Gültigkeitsbereich:Hamburg
Leitung:Ramses Michael Oueslati, Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Dozenten:Luise Günther, Fachleitung Sts Heinrich-Hertz und Didaktik Sozialwissenschaften Universität Hamburg

Alle Veranstaltungen


2214P0901 - 31.03.2022 - Landesinstitut Hamburg, Felix-Dahn-Straße 3 und/oder Weidenstieg 29, 20357 Hamburg - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung  

Vor uns die Sintflut? Ursachen und Folgen des "Klimawandels" praxisorientiert unterrichten - Rahmenplanthema PGW/Geo Jg. 10


Untergruppen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anlagen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anbieter


Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Felix-Dahn-Straße 3 und Weidenstieg 29, 20357 Hamburg

tis@li-hamburg.de

Zum Profil des Anbieters

-

Informationen des GPR

Bitte beachten Sie bei der Buchung und dem Besuch von Fortbildungsangeboten im LI, die wichtigen Hinweise des GPR´s zu den geltenden gesetzlichen Regelungen und Vereinbarungen für Fortbildungen, sowie zu Online-Seminaren und BYOD (Bring your own device) auf: https://li.hamburg.de/gpr-hinweise

Termin

31.03.2022
15:30 bis 18:30 Uhr


Dauer: 3 Stunden
Anmeldeschluss: 14.03.2022

Anmeldung

Es liegen keine Informationen zum Anmeldeverfahren vor.

Veranstaltungsort

Landesinstitut Hamburg, Felix-Dahn-Straße 3 und/oder Weidenstieg 29, 20357 Hamburg

Kooperationspartner

Keine aktuellen Informationen vorhanden.