Veranstaltungsdaten

Systemisch, lebendig und praxisnah Gespräche führen -
Modul 3: „Ablauf und Phasen in der Beratung“

Veranstaltungs-Nr.: 2206A1003

Inhalt/Beschreibung

Das Angebot richtet sich an Therapeut:innen, Erzieher:innen und
Sozialpädagog:innen, die in der Schule arbeiten und dort (Beratungs)gespräche
führe​n. Die Fortbildung soll mit den wichtigsten Prinzipien der systemischen Beratung
vertraut machen bzw. diese vertiefend behandeln. Dazu wollen wir uns stark an den
Bedarfen und Anliegen der Teilnehmenden orientieren, diese einfließen lassen und
aufgreifen. Sicherheit in Gesprächsführung und im Ablauf einer Beratung mit ihren
verschiedenen Phasen, die Formulierung eines Beratungsanliegens sowie Zieles und
das Finden und Formulieren systemischer Hypothesen sind weitere wesentliche Inhalte.


Modul 1: „Der systemische Blick“
- Den systemischen Ansatz kennenlernen bzw. vertiefen
- Konstruktivismus, Ressourcen- und Zielorientierung als wichtige Prinzipien
- Haltung und Rolle des Beratenden

Modul 2: „Gesprächsführung / systemische Fragen“
- Frageformen / systemische Fragen
- Fokusbildung im Gespräch
- Entwickeln einer Fragestellung und eines Ziels
- Systemische Hypothesen entwickeln

Modul 3: „Ablauf und Phasen in der Beratung“
- Ablauf und Phasen der Beratung
- Der Kontrakt im Beratungsgespräch
- Fragen, Abschluss und Transfer

Schwerpunkte/Rubrik:Prävention, Intervention, Beratung

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • Prävention Intervention Beratung
  • Soziales Lernen
Zielgruppen:
  • Pädagogisch-Therapeutische​ Fachkräfte PTF
Schularten:
  • Behörde für Schule und Berufsbildung
  • Grundschule
  • Regionales Bildungs- und Beratungszentrum
  • Sonderschule / Förderschule
  • Stadtteilschule mit gymnasialer Oberstufe
Veranstaltungsart:Seminarreihe
Gültigkeitsbereich:Hamburg
Leitung:Maike von Behr, Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Dozenten:Nadschja Müller-Using, Organisation & Person

Weitere Hinweise

Hinweis für Teilnehmer/innen:Die Teilnahmebescheinigung wird vergeben, wenn alle drei Seminare besucht wurden.
Zusatzinformationen:Mit der Anmeldung zum ersten Termin mit der TIS Nummer 2206A1001, melden Sie sich automatisch zu allen Veranstaltungen an. Eine Anmeldung nur zu diesem Termin ist nicht möglich. Bitte beachten:
Die Teilnahmebescheinigung erhalten Sie nach der Teilnahme aller drei Veranstaltungen.
Weblink: https://li.hamburg.de/agen​tur/

Alle Veranstaltungen


2206A1001 - 17.05.2022 - Landesinstitut Hamburg, Felix-Dahn-Straße 3 und/oder Weidenstieg 29, 20357 Hamburg - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung   Anmelden nach Zugang

Systemisch, lebendig und praxisnah Gespräche führen - Modul 1: „Der systemische Blick“

2206A1002 - 31.05.2022 - Landesinstitut Hamburg, Felix-Dahn-Straße 3 und/oder Weidenstieg 29, 20357 Hamburg - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung  

Systemisch, lebendig und praxisnah Gespräche führen - Modul 2 „Gesprächsführung / systemische Fragen“

2206A1003 - 28.06.2022 - Landesinstitut Hamburg, Felix-Dahn-Straße 3 und/oder Weidenstieg 29, 20357 Hamburg - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung  

Systemisch, lebendig und praxisnah Gespräche führen - Modul 3: „Ablauf und Phasen in der Beratung“


Untergruppen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anlagen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anbieter


Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Felix-Dahn-Straße 3 und Weidenstieg 29, 20357 Hamburg

tis@li-hamburg.de

Zum Profil des Anbieters

-

Informationen des GPR

Bitte beachten Sie bei der Buchung und dem Besuch von Fortbildungsangeboten im LI, die wichtigen Hinweise des GPR´s zu den geltenden gesetzlichen Regelungen und Vereinbarungen für Fortbildungen, sowie zu Online-Seminaren und BYOD (Bring your own device) auf: https://li.hamburg.de/gpr-hinweise

Termin

28.06.2022
15:00 bis 18:00 Uhr


Dauer: 3 Stunden

Anmeldung

Es liegen keine Informationen zum Anmeldeverfahren vor.

Veranstaltungsort

Landesinstitut Hamburg, Felix-Dahn-Straße 3 und/oder Weidenstieg 29, 20357 Hamburg

Kooperationspartner

Keine aktuellen Informationen vorhanden.