Veranstaltungsdaten

Online-Lesung von Florence Brokowski-Shekete im Rahmen des Treffens des Hamburger Netzwerks "Lehrkräfte mit Migrationsgeschichte"
Veranstaltungs-Nr.: 2232I4601

Inhalt/Beschreibung

Das Hamburger Netzwerk "Lehrkräfte mit Migrationsgeschichte" lädt zur kommenden Online-Lesung mit Florence Brokowski-Shekete ein. Die Autorin liest aus ihrem Buch „Mist, die versteht mich ja! Aus dem Leben einer Schwarzen Deutschen“.

In Hamburg als Kind nigerianischer Eltern geboren, wird sie Ende der 60er-Jahre in Buxtehude von einer alleinstehenden Frau in Pflege genommen. Später arbeitete sie als Lehrerin, Schulleiterin und Schulrätin und ist inzwischen Schulamtsdirektorin in Baden-Württemberg – vermutlich als erste Schwarze in Deutschland.

In ihrer Autobiografie beschreibt die Autorin mit einer guten Prise Humor die Erlebnisse einer Schwarzen Frau in einer weißen Gesellschaft, den schmalen Grat zwischen witzigen Anekdoten und unschönem Alltagsrassismus, zwischen der Herausforderung, Brücken zu bauen, und der Grenzen zu setzen, zwischen Integration und Identitätsfindung, zwischen Beruf und dem Muttersein als Alleinerziehende – kurz: die Lebensgeschichte einer beeindruckenden Frau.

Das Treffen richtet sich an Lehrkräfte, Sozialpädagog:innen, Erzieher:innen, Lehrkräfte im Vorbereitungsdienst und der Anpassungsqualifizierung sowie Lehramtsstudierende mit Migrationsgeschichte.

Am Hamburger Netzwerk "Lehrkräfte mit Migrationsgeschichte" Interessierte können sich in den E-Mail-Verteiler des Netzwerks aufnehmen lassen. Senden Sie hierzu eine Mail an netzwerk@li-hamburg.de mit folgenden Angaben:

- Name, Vorname
- E-Mail-Adresse
- Tätigkeit (z. B. Lehrkraft, Sozialpädagogin, Lehramtsstudierender)
- Schule/Institution (ggfs. "arbeitssuchend")

Schwerpunkte/Rubrik:Sonstige

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • o.A.
Zielgruppen:
  • Sonstige
Schularten:
  • keine primäre Schulstufe
Veranstaltungsart:Online-Seminar
Gültigkeitsbereich:landesübergreifend
Leitung:Anh Thi Do-Kavka, Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung

Weitere Hinweise

Hinweis für Teilnehmer/innen:Die Lesung findet als Online-Veranstaltung statt. Die Zugangsdaten werden nach Anmeldung an die Teilnehmenden versandt.
Zusatzinformationen:Das Hamburger Netzwerk "Lehrkräfte mit Migrationsgeschichte" lädt zur kommenden Online-Lesung mit Florence Brokowski-Shekete ein. Die Autorin liest aus ihrem Buch „Mist, die versteht mich ja! Aus dem Leben einer Schwarzen Deutschen“.

In Hamburg als Kind nigerianischer Eltern geboren, wird sie Ende der 60er-Jahre in Buxtehude von einer alleinstehenden Frau in Pflege genommen. Später arbeitete sie als Lehrerin, Schulleiterin und Schulrätin und ist inzwischen Schulamtsdirektorin in Baden-Württemberg – vermutlich als erste Schwarze in Deutschland.

In ihrer Autobiografie beschreibt die Autorin mit einer guten Prise Humor die Erlebnisse einer Schwarzen Frau in einer weißen Gesellschaft, den schmalen Grat zwischen witzigen Anekdoten und unschönem Alltagsrassismus, zwischen der Herausforderung, Brücken zu bauen, und der Grenzen zu setzen, zwischen Integration und Identitätsfindung, zwischen Beruf und dem Muttersein als Alleinerziehende – kurz: die Lebensgeschichte einer beeindruckenden Frau.
Weblink: https://www.li.hamburg.de/​netzwerk

Alle Veranstaltungen


2232I4601 - 01.03.2022 - Online-Seminar (LI), webbasiert , - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung   Anmelden nach Zugang

Online-Lesung von Florence Brokowski-Shekete im Rahmen des Treffens des Hamburger Netzwerks "Lehrkräfte mit Migrationsgeschichte"


Untergruppen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anlagen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anbieter


Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Felix-Dahn-Straße 3 und Weidenstieg 29, 20357 Hamburg

tis@li-hamburg.de

Zum Profil des Anbieters

-

Informationen des GPR

Bitte beachten Sie bei der Buchung und dem Besuch von Fortbildungsangeboten im LI, die wichtigen Hinweise des GPR´s zu den geltenden gesetzlichen Regelungen und Vereinbarungen für Fortbildungen, sowie zu Online-Seminaren und BYOD (Bring your own device) auf: https://li.hamburg.de/gpr-hinweise

Termin

01.03.2022
17:00 bis 19:00 Uhr


Dauer: 2 Stunden
Anmeldeschluss: 15.02.2022

Anmeldung

Hier können Sie sich nach Zugang online anmelden.

Veranstaltungsort

Online-Seminar (LI), webbasiert ,

Kooperationspartner

Keine aktuellen Informationen vorhanden.