Veranstaltungsdaten

Redox, Ryzen und Rembrandt - einfache & fotochemische Oberflächenbehandlung von Metallen (Kl.9-11)
Veranstaltungs-Nr.: 2213M8001

Inhalt/Beschreibung

Zielgruppe: Kl. 9-11
Das Ätzen von Metalloberflächen findet sich in vielen Bereichen des täglichen Lebens, sei es bei der Herstellung von Computerplatinen z.B. für Prozessoren, in der Werkzeugindustrie oder in der Kunst. In dieser Veranstaltung werden drei dieser Verfahren praktisch erlernt. Die Redoxreaktionen, die hinter diesen Verfahren stecken, werden entschlüsselt und jede Schülerin und jeder Schüler geht am Ende mit eigenhändig bearbeiteten Werkstücken nach Hause.
Die Schülerinnen und Schüler bekommen in einem Input aufgezeigt, in welchen Bereichen des täglichen Lebens das Ätzen von Metalloberflächen Anwendung findet. Bei weitgehend selbstständiger experimenteller Arbeit lernen sie die Methoden und Werkzeuge des Ätzens kennen und veranschaulichen in der Auswertung die Elektronenübergänge in diesen chemischen Prozessen. Dabei kennzeichnen sie diese Donator-Akzeptor-Reaktione​n als Redox-Reaktionen.
Sie führen folgende Tätigkeiten durch:
• Erstellen einer Kupferradierung (wie Rembrandt)
• Fotochemische​s Ätzen (Übertragen einer Vorlage auf ein Werkstück)
• Elektrolytisc​hes Ätzen von Edelstahl (Signieren)
• Auswertung und Präsentation der chemischen Vorgänge

Die Teilnehmenden erweitern ihre Kompetenzen bezüglich ihres Fachwissens und grundlegender Arbeitstechniken der Metallverarbeitung, sie erhalten einen praxisnahen Einblick in die künstlerische und technische Bearbeitung von Metalloberflächen.

Schwerpunkte/Rubrik:MINT

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • Chemie
Zielgruppen:
  • Schülerinnen und Schüler
Schularten:
  • Stadtteilschule
  • Gymnasium
Veranstaltungsart:Veranstaltung mit Schülern
Gültigkeitsbereich:Hamburg
Leitung:Thomas Hagemann, Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung

Weitere Hinweise

Hinweis für Teilnehmer/innen:Für Schülerinnen und Schüler der Chemie in der Sekundarstufe I.
Beratung und Anmeldung bitte telefonisch unter: 040 42 88 42-120
Zusatzinformationen:Für Schülerinnen und Schüler der Chemie in der Sekundarstufe I.
Beratung und Anmeldung bitte telefonisch unter: 040 42 88 42-120

Alle Veranstaltungen


2213M8001 - Abrufangebot 2022 - MINTarium - Schülerzentren (LIF-Z), Mümmelmannsberg 75, 22115 Hamburg - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung  

Redox, Ryzen und Rembrandt - einfache & fotochemische Oberflächenbehandlung von Metallen (Kl.9-11)


Untergruppen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anlagen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anbieter


Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Felix-Dahn-Straße 3 und Weidenstieg 29, 20357 Hamburg

tis@li-hamburg.de

Zum Profil des Anbieters

-

Informationen des GPR

Bitte beachten Sie bei der Buchung und dem Besuch von Fortbildungsangeboten im LI, die wichtigen Hinweise des GPR´s zu den geltenden gesetzlichen Regelungen und Vereinbarungen für Fortbildungen, sowie zu Online-Seminaren und BYOD (Bring your own device) auf: https://li.hamburg.de/gpr-hinweise

Termin

Abrufangebot 2022

Dauer: 4,5 Stunden

Anmeldung

Es liegen keine Informationen zum Anmeldeverfahren vor.

Veranstaltungsort

MINTarium - Schülerzentren (LIF-Z), Mümmelmannsberg 75, 22115 Hamburg

Kooperationspartner

Keine aktuellen Informationen vorhanden.