Veranstaltungsdaten

Neues Kerncurriculum Chemie Sek II – Chemische Energetik
Veranstaltungs-Nr.: 2313C0202

Inhalt/Beschreibung

folgt

Schwerpunkte/Rubrik:Qualitätsentwicklung

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • Chemie
Zielgruppen:
  • Fachlehrer
Schularten:
  • Gymnasium
  • Sekundarstufe I
  • Stadtteilschule
  • Sekundarstufe II
Veranstaltungsart:Workshop
Gültigkeitsbereich:Hamburg
Leitung:Lars Janning, Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Dozenten:Dr. Sandra Haubrich, Gymnasium Blankenese

Weitere Hinweise

Zusatzinformationen:Im neuen Bildungsplan Chemie für die Studienstufe sind konkrete Anforderungen und Kompetenzen formuliert, die Schülerinnen und Schüler in der Studienstufe erwerben sollen.
In diesem Workshop werden grundlegende und erhöhte Sachverhalte, Materialien und Experimente aus dem Themenfeld „Energetik“ vorgestellt. Es wird aufgezeigt, wie man dieses trockene Thema den Lernenden nahebringen könnte. Die Erkenntnis, dass im Verlauf chemischer Reaktionen neben neuen Stoffen auch verschiedene Erscheinungsformen von Energie auftreten, kann man sich im Alltag und Technik zunutze machen. Auch die Höhe der Energiebeträge (Enthalpie) kann z.B. experimentell über die Brennwertbestimmung von Lebensmitteln berechnet werden. Die chemische Energetik liefert aber auch Antworten darauf, warum physikalische und chemische Vorgänge spontan ablaufen (Entropie und Enthalpie).
Im Fokus dieses Workshops stehen außerdem Themen zur Nachhaltigkeit und zur digitalen Messwerterfassung.

Alle Veranstaltungen


2313C0201 - 16.01.2023 - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung   Anmelden nach Zugang

Neues Kerncurriculum Chemie Sek II – Chemische Energetik

2313C0202 - 23.01.2023 - Landesinstitut Hamburg, Felix-Dahn-Straße 3 und/oder Weidenstieg 29, 20357 Hamburg - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung   Anmelden nach Zugang

Neues Kerncurriculum Chemie Sek II – Chemische Energetik


Untergruppen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anlagen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anbieter


Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Felix-Dahn-Straße 3 und Weidenstieg 29, 20357 Hamburg

tis@li-hamburg.de

Zum Profil des Anbieters

-

Informationen des GPR

Bitte beachten Sie bei der Buchung und dem Besuch von Fortbildungsangeboten im LI, die wichtigen Hinweise des GPR´s zu den geltenden gesetzlichen Regelungen und Vereinbarungen für Fortbildungen, sowie zu Online-Seminaren und BYOD (Bring your own device) auf: https://li.hamburg.de/gpr-hinweise

Termin

23.01.2023
15:00 bis 18:00 Uhr


Dauer: 3 Stunden

Anmeldung

Hier können Sie sich nach Zugang online anmelden.

Veranstaltungsort

Landesinstitut Hamburg, Felix-Dahn-Straße 3 und/oder Weidenstieg 29, 20357 Hamburg

Kooperationspartner

Keine aktuellen Informationen vorhanden.