Veranstaltungsdaten

Stressregulation mit Techniken aus dem Yoga
Veranstaltungs-Nr.: 2232G4001

Inhalt/Beschreibung

Entspannungstechniken aus dem Yoga sind ein gutes Werkzeug, um aus der Spirale gedanklicher Anspannung und damit häufig verbundener körperlicher Verspannung heraus zu kommen.
In dieser Fortbildung bekommen die Kursteilnehmerinnen und -teilnehmer einen Einblick in vier verschiedene Elemente aus dem Yoga (Meditation, Pranayama, Yin Yoga und Yoga Nidra).
Doch was sind Pranayama, Yin Yoga oder Yoga Nidra überhaupt?
- Pranayama sind Atemtechniken aus dem Yoga, die einen großen Einfluss auf Körper und Geist haben. Wenn man weiß, wie man seinen Atem bewusst steuern kann, ist man in der Lage, den Körper zu beruhigen und entspannen, wird achtsamer, denkt und fühlt klarer.
- Yin Yoga ist eine sehr ruhige Yogaform und für alle praktizierbar, weil es keine „perfekt anzusteuernde Pose“ gibt, die erreicht werden muss, sondern sich vielmehr an den körperlichen Gegebenheiten jedes Übenden anpasst. Die Haltungen sind passiv und werden etwa drei Minuten gehalten, was sich sowohl auf das zentrale Nervensystem als auch auf das fasziale Gewebe auswirkt. Somit lernen die Teilnehmeri:nnen mithilfe des Yin Yogas, Spannungen zu lösen und Stress abzubauen.
- Yoga Nidra gilt als eine effektive Tiefenentspannungstechnik,​ bei der ein Zustand zwischen Meditation (Yoga) und Schlaf (Nidra) angestrebt wird. Yoga Nidra wird liegend praktiziert und ist eine angeleitete gedankliche Reise über das Äußere des Körpers (Körperscan, Wahrnehmung des Atems etc.) in das Innere. Der angestrebte Zustand beim Yoga Nidra ermöglicht es, vollkommen zu entspannen, verbessert die Stressresilienz und den Schlaf.
Dieser Kurs ist für Yogaerfahrene als auch für Anfänger:innen geeignet, da sowohl interessante Hintergründe zu den vier Entspannungstechniken als auch Anregungen für die bewusste Umsetzung im Alltag vermittelt werden. Der Schwerpunkt liegt jedoch in der Praxis, um zu erfahren, welchen Wert die Entspannungstechniken bei der Stressregulierung haben. Hierbei bildet Yin Yoga die Basis aller Veranstaltungstermine.
Für​ die Kursteilnahme (online) wird eine rutschfeste (Yoga-)Matte, eine Decke und bequeme Kleidung benötigt.


Schwerpunkte/Rubrik:Prävention, Intervention, Beratung

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • Prävention Intervention Beratung
Zielgruppen:
  • Lehrkräfte, Sozialpädagogen und Erzieher
  • Pädagogisch-Therapeutische​ Fachkräfte PTF
  • Schulleitungen
Schularten:
  • keine primäre Schulstufe
Veranstaltungsart:Seminar
Gültigkeitsbereich:Hamburg
Leitung:Dr. Birte Walther, Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Dozenten:Nicole Völcks

Weitere Hinweise

Zusatzinformationen:Die Veranstaltung besteht aus 4 Terminen: 25.10., 08.11., 22.11. und 06.12.22 jeweils 17-18:30 Uhr.

Alle Veranstaltungen


2232G4001 - 25.10.2022 - 06.12.2022 - Online-Seminar (LI), webbasiert , - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung   Auf die Warteliste setzen nach Zugang

Stressregulation mit Techniken aus dem Yoga


Untergruppen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anlagen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anbieter


Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Felix-Dahn-Straße 3 und Weidenstieg 29, 20357 Hamburg

tis@li-hamburg.de

Zum Profil des Anbieters

-

Informationen des GPR

Bitte beachten Sie bei der Buchung und dem Besuch von Fortbildungsangeboten im LI, die wichtigen Hinweise des GPR´s zu den geltenden gesetzlichen Regelungen und Vereinbarungen für Fortbildungen, sowie zu Online-Seminaren und BYOD (Bring your own device) auf: https://li.hamburg.de/gpr-hinweise

Termin

25.10.2022 17:00 Uhr bis 06.12.2022 18:30 Uhr

Dauer: 6 Stunden

Anmeldung

Hier können Sie sich nach Zugang online auf Warteliste setzen.

Veranstaltungsort

Online-Seminar (LI), webbasiert ,

Kooperationspartner

Keine aktuellen Informationen vorhanden.