Veranstaltungsdaten

Globale Wertschöpfungsketten am Beispiel von Fußbällen - Methoden und Hintergründe für den Unterricht I Präsenz
Veranstaltungs-Nr.: 2314N0901

Inhalt/Beschreibung

Sport- und Fußbälle gehören zu unserem Alltag – in Schule, Verein und Freizeit. Doch wo und wie werden die Bälle hergestellt? Welche Unternehmen sind beteiligt und unter welchen Arbeitsbedingungen geschieht die Produktion? All dies steht selten im Fokus der Öffentlichkeit. Die Arbeitsbedingungen in den Produktionsstätten von Bällen und Sportequipment sowie rund um die sogenannten Megasportevents sind häufig problematisch. Anhand der Lieferketten von Sportbällen lassen sich sehr anschaulich ökonomische Verflechtungen und soziale Auswirkungen von in Teilen menschenunwürdiger und gesundheitsgefährdender Arbeit aufzeigen.

In diesem Workshop werden Methoden und Materialien vorgestellt, die sich eignen, über Sportindustrie und Fairen Handel mit Lerngruppen kontrovers und multiperspektivisch ins Gespräch zu kommen. Es wird zudem aufgezeigt, welche Wege und Möglichkeiten es für Schulen gibt, Sportartikel nachhaltiger einzukaufen. Thema, Materialien und Methoden eignen sich für alle gesellschaftswissenschaftl​ichen Fächer ab der 7. Klasse.

Schwerpunkte/Rubrik:BNE

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • Geographie
  • Geschichte, Politik
  • Gesellschaft
Zielgruppen:
  • Alle Lehrkräfte
Schularten:
  • keine primäre Schulstufe
Veranstaltungsart:Seminar
Gültigkeitsbereich:regional
Leitung:Martin Brück, Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Dozenten:Florian Stuwe, Hamburg Mal Fair

Weitere Hinweise

Zusatzinformationen:Da in diesem Seminar Methoden durchgespielt und diskutiert werden, ist die Veranstaltung als Präsenzveranstaltung konzipiert.
Weblink: http://www.hamburgmalfair.​de

Alle Veranstaltungen


2314N0901 - 15.02.2023 - Landesinstitut Hamburg, Felix-Dahn-Straße 3 und/oder Weidenstieg 29, 20357 Hamburg - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung  

Globale Wertschöpfungsketten am Beispiel von Fußbällen - Methoden und Hintergründe für den Unterricht I Präsenz


Untergruppen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anlagen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anbieter


Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Felix-Dahn-Straße 3 und Weidenstieg 29, 20357 Hamburg

tis@li-hamburg.de

Zum Profil des Anbieters

-

Informationen des GPR

Bitte beachten Sie bei der Buchung und dem Besuch von Fortbildungsangeboten im LI, die wichtigen Hinweise des GPR´s zu den geltenden gesetzlichen Regelungen und Vereinbarungen für Fortbildungen, sowie zu Online-Seminaren und BYOD (Bring your own device) auf: https://li.hamburg.de/gpr-hinweise

Termin

15.02.2023
16:00 bis 19:00 Uhr


Dauer: 3 Stunden
Anmeldeschluss: 01.02.2023

Anmeldung

Es liegen keine Informationen zum Anmeldeverfahren vor.

Veranstaltungsort

Landesinstitut Hamburg, Felix-Dahn-Straße 3 und/oder Weidenstieg 29, 20357 Hamburg

Kooperationspartner

Hamburg Mal Fair /Mobile Bildung e.V.