Veranstaltungsdaten

ELLE - Fortbildung für Lehrkräfte, Eltern- und Schüler:innenvertretung: Modellvorhaben eines innerschulischen Beschwerdemanagements zur Antidiskriminierung
Veranstaltungs-Nr.: 2332I3301

Inhalt/Beschreibung

Um die Schülerschaft zu stärken und zu einem guten Lernklima an Schule beizutragen, ist eine gute Kooperation zwischen Schulen und Elternhaus eine wesentliche Voraussetzung. Auch "Diskriminierung" in den unterschiedlichsten Formen findet an Schulen statt.
In diesem Workshop möchten wir uns folgenden Fragestellungen zuwenden:
Was können wir gemeinsam tun, um Beschwerden der Eltern und Schüler:innen ernstzunehmen? Wer sieht ein zielführender Beteiligungsprozess aus? Und welche Handlungsstrategien gibt es um diese Formen der Benachteiligung abzubauen?
Der Fokus liegt dabei auf einer Konzeptentwicklung, welches für alle Schulen richtungsweisend sein soll. Im Zentrum der Fortbildung steht der Austausch zwischen Funktionsträger:innen, Elternvertretungen Ihrer Schule und einzelnen Personen der Schülervertretungen.

Schwerpunkte/Rubrik:Qualitätsentwicklung

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • Beratungsstelle Interkulturelle Erziehung
Zielgruppen:
  • Eltern
  • Fachberater
  • Schülerinnen und Schüler
Schularten:
  • keine primäre Schulstufe
Veranstaltungsart:Veranstaltung mit Eltern
Gültigkeitsbereich:Hamburg
Leitung:Irene Appiah, Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung

Weitere Hinweise

Hinweis für Teilnehmer/innen:Teilnahmebedingung: Schulen können sich nur im Kombination mit Elternvertretung und/oder Schülervertretungen zur Fortbildung anmelden. Lehrkräfte melden sich bitte über TIS an. Die Anmeldungen der Eltern- und Schüler:innenvertretung erfolgt gesondert an: interkultur@li-hamburg.de

Alle Veranstaltungen


2332I3301 - 06.07.2023 - Landesinstitut Hamburg, Felix-Dahn-Straße 3 und/oder Weidenstieg 29, 20357 Hamburg - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung  

ELLE - Fortbildung für Lehrkräfte, Eltern- und Schüler:innenvertretung: Modellvorhaben eines innerschulischen Beschwerdemanagements zur Antidiskriminierung


Untergruppen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anlagen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anbieter


Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Felix-Dahn-Straße 3 und Weidenstieg 29, 20357 Hamburg

tis@li-hamburg.de

Zum Profil des Anbieters

-

Informationen des GPR

Bitte beachten Sie bei der Buchung und dem Besuch von Fortbildungsangeboten im LI die wichtigen Hinweise des GPR zu den geltenden gesetzlichen Regelungen und Vereinbarungen für Fortbildungen, sowie zu Online-Seminaren und BYOD (Bring your own device) auf: li.hamburg.de/veranstaltungen

Termin

06.07.2023
16:00 bis 19:00 Uhr


Dauer: 3 Stunden
Anmeldeschluss: 27.06.2023

-

Hinweise zur Anmeldung

Liebe Teilnehmende,

Sie können sich ab sofort zu den Veranstaltungen im 1. Halbjahr des Schuljahres 2024/25 anmelden. Der "Veranstaltungskalender" steht noch unter dem Vorbehalt des Abschlusses der Verhandlungen mit dem GPR zur Barrierefreiheit digitaler Werkzeuge.

Anmeldung

Es liegen keine Informationen zum Anmeldeverfahren vor.

Veranstaltungsort

Landesinstitut Hamburg, Felix-Dahn-Straße 3 und/oder Weidenstieg 29, 20357 Hamburg

Kooperationspartner

Keine aktuellen Informationen vorhanden.